Delphi-PRAXiS
Seite 2 von 2     12

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Die Delphi-IDE (https://www.delphipraxis.net/62-die-delphi-ide/)
-   -   Bei Windows 64 Bit kompilieren kommt Fehler: F2046 Zu wenig Arbeitsspeicher (https://www.delphipraxis.net/208064-bei-windows-64-bit-kompilieren-kommt-fehler-f2046-zu-wenig-arbeitsspeicher.html)

jaenicke 5. Jun 2021 15:28

AW: Bei Windows 64 Bit kompilieren kommt Fehler: F2046 Zu wenig Arbeitsspeicher
 
Zitat:

Zitat von himitsu (Beitrag 1490712)
Ob die Fremdkomponenten als BPL oder direkt in die EXE kommen, ist dabei egal,

Das stimmt nicht. Wir hatten vorher massive Probleme mit zu viel RAM Verbrauch der IDE. Nach der Auslagerung der gemeinsamen Units in eigene Packages (inkl. Debuginformationen) war das Problem erledigt.

himitsu 5. Jun 2021 16:00

AW: Bei Windows 64 Bit kompilieren kommt Fehler: F2046 Zu wenig Arbeitsspeicher
 
Klar, braucht es noch mehr RAM, als wenn blos gegen die BPL DCP kompiliert/gelinkt wird,
aber es muß doch westentlich weniger sein, als wenn man das auch noch mit kompiliert. :gruebel:

In XE hatten wir ich enorme Probleme, eine Package-Group mit über 80 Projekten zu kompilieren (in 3 Stücken ging es), wobei Devexpress hier auch schon vorkompiliert war und nur die DCP gelinkt wurden.
Mit den 4 GB, den DDevExtensions und nun auch in 10.4 lässt sich aber alles gemeinsam durchkompilieren.

OK, aber die Fremdkomponenten und die eigenen Projekte sind schon immer zwei ProjektGroups.
(die Projektgroup der Fremdkomponenten wird aber nur selten verwendet, wenn wir z.B. einen Bugfix selbst kompilieren/debuggen ... sonst werden die Fremdkomponenten vom FinalBuilder kompiliert, aber DevExpress nutzt/kopiert er auch bloß als BPLs und DCPs)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:03 Uhr.
Seite 2 von 2     12

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf