Delphi-PRAXiS
Seite 2 von 2     12

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Klatsch und Tratsch (https://www.delphipraxis.net/34-klatsch-und-tratsch/)
-   -   Neue Sprachfeatures Delphi 10.4 (https://www.delphipraxis.net/208493-neue-sprachfeatures-delphi-10-4-a.html)

Klaus01 6. Aug 2021 12:04

AW: Neue Sprachfeatures Delphi 10.4
 
.. wenn eine Inine Variable in einem Codeabschnitt verwendet wird
und man möchte diesen Abschnitt mit Refactor -> Extract Method in eine andere Methode schreiben
wird dieser Menupunkt nicht angeboten.
Ist die Variable im Kopf deklariert funktioniert auch Refactor->Extract Method

Viele Grüße
Klaus

Bernhard Geyer 6. Aug 2021 15:24

AW: Neue Sprachfeatures Delphi 10.4
 
Zitat:

Zitat von MEissing (Beitrag 1493300)
Gab's schon bei 10.3 Rio :-)

Unsere Update-Geschichte ist D6 -> XE8 -> D10.2 -> D10.4
Für uns ist also 10.4 die erste Version mit dieser Spracherweiterung

Bernhard Geyer 6. Aug 2021 15:30

AW: Neue Sprachfeatures Delphi 10.4
 
Zitat:

Zitat von freimatz (Beitrag 1493339)
Und die anderen? :-D

Die anderen hätte ich vor 4 Jahre erwähnen sollen, als wir nach XE6 gingen.
Oder dann beim umstieg vor 2 Jahren nach 10.2.

Zitat:

Zitat von freimatz (Beitrag 1493339)
Aber: es hat sich bei Delphi bewährt mindestens zwei Versionen zu warten. a) Bis Delphi selber damit klar kommt und b) die ganzen Fremdtools damit klarkommen.

Bisher keine Problem damit gehabt.

Zitat:

Zitat von freimatz (Beitrag 1493339)
Wir haben schon so genug Probleme mit Delphi, als dass wir das mit neuen Sprachfeatures belasten würden.

Gegenüber früher von uns eingesetzten Versionen
(D6 -> Problem Compilat mit Multisockel-Systemen, Probleme ab Vista mit Debugging,
XE6 -> Bei einigen Kollegen Probleme mit Stabilität, Oft OutOfmemory in der IDE bei Rebuild großer Projekte
10.2 -> Noch vereinzelt Problem mit Deadlock bei Debugging oder nicht initalisierten Watch-Variablen
10.4 -> M.E. die Stabilste Version)

Über die Zeit haben wir aber auch die Installierten Addins/Plugins in der IDE reduziert, da deren Vorteil immer geringer wurde.

CNPack (Der XE-Version)
FixPack (Ab 10.4 nicht mehr dabei (und auch nicht mehr vermisst)

Also für mich ist die aktuelle 10.4er Version die stabilste und produktivste IDE-Version die wir bisher im Einsatz hatten.



Im übrigen wäre es mir lieber EMB würde zuerst die bekannten Bugs beheben als neue Features einzubauen.[/QUOTE]


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:13 Uhr.
Seite 2 von 2     12

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf