Delphi-PRAXiS
Seite 1 von 3  1 23   

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Die Delphi-IDE (https://www.delphipraxis.net/62-die-delphi-ide/)
-   -   Max Zeilen in einer Procedure (https://www.delphipraxis.net/208995-max-zeilen-einer-procedure.html)

Edelfix 11. Okt 2021 11:15

Max Zeilen in einer Procedure
 
Weiß jemand wieviel Zeilen eine Procedure maximal haben darf?

Ich beobachte öfter ein Effekt. Oben in der Leiste wo der Name der Procedure / Funktion angezeigt wird is ab und zu einfach alles leer.

Ich weiß das es eine Maximum Grenze gibt. Wir mussten schon einmal eine Procedure in zwei aufteilen weil der Compiler gestreikt hatte. Es ist leider zu lange her. Es ist ein sehr altes Projekt und wir haben mit viel Spagetti Quelltext zu tun.

Neutral General 11. Okt 2021 11:27

AW: Max Zeilen in einer Procedure
 
Die maximale Länge einer Procedure ist weit unter der des Compilers :P

Uwe Raabe 11. Okt 2021 12:16

AW: Max Zeilen in einer Procedure
 
Zitat:

Zitat von Edelfix (Beitrag 1495917)
Weiß jemand wieviel Zeilen eine Procedure maximal haben darf?

Faustregel: Nicht mehr als auf dem Bildschirm ohne zu scrollen angezeigt werden können. Mehr ist schlecht für die Lesbarkeit.

Den Compiler würde ich dazu gar nicht erst befragen. Der ist da ziemlich schmerzbefreit und definitiv nicht kompetent genug für eine Antwort darauf.

Sinspin 11. Okt 2021 15:55

AW: Max Zeilen in einer Procedure
 
Zitat:

Zitat von Uwe Raabe (Beitrag 1495922)
Faustregel: Nicht mehr als auf dem Bildschirm ohne zu scrollen angezeigt werden können. Mehr ist schlecht für die Lesbarkeit.

Also brauche ich nur einen großen Monitor. Oder die Schrift schön klein machen.

Ich finde es wichtiger den Quelltext ordentlich zu dokumentieren und Bezeichnern verständliche Namen zu geben.
Natürlich sollte man immer nachdenken was logische Blöcke sind die man zusammenfassen kann. Aber manchmal wird es halt ein bisschen mehr.

Delphi-Laie 11. Okt 2021 17:51

AW: Max Zeilen in einer Procedure
 
Zitat:

Zitat von Uwe Raabe (Beitrag 1495922)
Zitat:

Zitat von Edelfix (Beitrag 1495917)
Weiß jemand wieviel Zeilen eine Procedure maximal haben darf?

Faustregel: Nicht mehr als auf dem Bildschirm ohne zu scrollen angezeigt werden können. Mehr ist schlecht für die Lesbarkeit.

Den Compiler würde ich dazu gar nicht erst befragen. Der ist da ziemlich schmerzbefreit und definitiv nicht kompetent genug für eine Antwort darauf.

Ist das jetzt ein Scherz, Ironie?

Wer, wenn nicht der Compiler, ist der kompetente Auskunftsschalter, jedenfalls dann, wenn ein evtl. vorhandenes Limit überschritten wurde?!

Ich kann mich noch an Zeiten erinnern - entweder war es das originale Pascal oder eines der frühen Turbo-Pascals mit der damals revolutionären IDE, das tatsächlich noch die Compiler-Fehlermeldung "source code too large or too complex" (oder so ähnlich) hatte. Ich sah sie später nie wieder.

Auch beim Turbo-Pascal 6.0 kann ich mich an eine Restriktion erinnern: Dem war eines meiner Programme zu groß, aus heutiger Sicht eher bescheiden. Also lagerte ich den Ein- und auch den Ausgabeteil jeweils in eine eigene Prozedur aus, die ich jeweils, also an passender Stelle, nur einmal aufrief. Das Programm wurde dadurch nur (minimal) komplexer und der Quellcode nur unnötig etwas größer. Was der Compiler davon hatte, erschloß sich mir nie.

So gesehen, ist die Frage von Edelfix vielleicht doch durchaus berechtigt.

sakura 11. Okt 2021 18:07

AW: Max Zeilen in einer Procedure
 
Zitat:

Zitat von Delphi-Laie (Beitrag 1495941)
Ist das jetzt ein Scherz, Ironie?

Nein, das ist sauberes entwickeln. Eine "Monitorlänge" ist einfach ein Richtwert. Keiner reißt einem den Kopf ab, wenn es mal zwei oder gar drei sein, aber die Übersichtlichkeit ist eine wichtige Richtlinie.

Aus Sicht des Compilers gibt es keine feste Grenze, das hängt eher vom verfügbaren Speicher ab (der Compiler kann bis zu 2GB nutzen für alles zusammen).

...:cat:...

Delbor 12. Okt 2021 10:19

AW: Max Zeilen in einer Procedure
 
Hi zusammen

Zitat:

Zitat von Sinspin (Beitrag 1495937)
Zitat:

Zitat von Uwe Raabe (Beitrag 1495922)
Faustregel: Nicht mehr als auf dem Bildschirm ohne zu scrollen angezeigt werden können. Mehr ist schlecht für die Lesbarkeit.

Also brauche ich nur einen großen Monitor. Oder die Schrift schön klein machen.

Ich finde es wichtiger den Quelltext ordentlich zu dokumentieren und Bezeichnern verständliche Namen zu geben.
Natürlich sollte man immer nachdenken was logische Blöcke sind die man zusammenfassen kann. Aber manchmal wird es halt ein bisschen mehr.

Ein grosser Monitor ist nicht zuverachten, bzw. sehr hilfreich. Hingegen solllte die Schriftgrösse so eingestellt werden, dass die Lesbarkeit nicht darunter leidet.

Beim entwerfen einer Prozedur entstehen bei mir öfters wahre Monster, so dass der Monitor gerne noch 2 bis 3x höher sein dürfte. Diese Gewaltsdinger teile ich im Anschluss an die Entwurfsphase in mehrere kleinere Prozeduren auf. Das hat den Vorteil, dass ich die entstandenen Prozeduren mit einem Blick überschauen, aber auch aus andern Programmteilen heraus aufrufen kann.

Ab etwa sechs bis acht Zeilen sollte man sich über eine Aufteilung Gedanken machen.

Gruss
Delbor

himitsu 12. Okt 2021 10:45

AW: Max Zeilen in einer Procedure
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 3)
Ach darum nimmt man einen SAMSUNG C49G94TSSR 49 Zoll WQHD hochkannt, mit Small Font 4 im Codeeditor?


Quelle: https://twitter.com/toms_rocket/stat...94636582817793


Ich hab wegen Ausfall eines Monitors grad sowas, was bei uns frei rumstand, bloß nicht curved, und das macht mich schon bissl wuschig ... aber im Hochformat wäre gerade eh schöner.
Bei 1200er Höhe passt so auch gleich mehr drauf.

MyRealName 12. Okt 2021 11:29

AW: Max Zeilen in einer Procedure
 
Ich habe einen dieser 49", macht sich echt gut mit 1440p. Aber normale Schriftgröße in Delphi. Ist halt wir 2x 2k Monitore mit 27", nur ohne störenden Mittelstreifen :-D
Ich tendiere auch zu Prozedurlängen von max. 1 Bildschirm.

Delbor 12. Okt 2021 11:40

AW: Max Zeilen in einer Procedure
 
Hi zusammen
Zitat:

Zitat von himitsu (Beitrag 1495961)
Ach darum nimmt man einen SAMSUNG C49G94TSSR 49 Zoll WQHD hochkannt, mit Small Font 4 im Codeeditor?

Grins

Gruss
Delbor


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:50 Uhr.
Seite 1 von 3  1 23   

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf