Delphi-PRAXiS

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Multimedia (https://www.delphipraxis.net/16-multimedia/)
-   -   Delphi Lautstärke auslesen (https://www.delphipraxis.net/2242-lautstaerke-auslesen.html)

Evilboyz 14. Jan 2003 14:31


Lautstärke auslesen
 
Hallo Forum,

so, jetzt muss ich doch nochmal ein Thema mit dem Titel Lautstärke beginnen, obwohl das hier schon hin und wieder mal diskutiert wurde.
Was ich machen möchte: Die Lautstärke (Master des WinLautstärkenreglers) über ein Dephi-Programm regeln (der Winamp macht das beispielsweise auch).
Was schon funktioniert: fast alles, ich habe eine Funktion, die mir die Lautsärke neu festlegt und dieser kann ich beliebige Werte übergeben.

Jetzt möchte ich allerdings die Lautstärke schritt für Schritt erhöhen. Dazu wollte ich jetzt die aktuelle Lautstärke auslesen und dieser bei jedem Klick auf den Button einen festen Wert hinzuaddieren. Bisher habe ich aber auch nach langem suchen keine Möglichkeit gefunden, die Lautstärke auszulesen!!! :coder:

Gast 14. Jan 2003 17:15

Würdest du bitte mal den link dazu geben?

Evilboyz 15. Jan 2003 07:57

Einen Link zu was???

http://www.delphi-fundgrube.de/faq10.htm

... hier findest du einige Codebeispiele zum Thema

Sharky 15. Jan 2003 08:49

Zitat:

Zitat von Evilboyz
Einen Link zu was???

http://www.delphi-fundgrube.de/faq10.htm

... hier findest du einige Codebeispiele zum Thema

Hai Evilboyz,

ich habe mir den code mal angesehen.

Zum setzen der Lautstärke wir die API-Funktion mixerSetControlDetails verwendet..... und wie heisst das Gegenstück?

Richtig :lol: mixerGetConrolDetails

Du müsstest also die SET-Funktion in eine GET umschreiben und dabei
Code:
Code := mixerGetControlDetails (Mixer,@Details,MIXER_GETCONTROLDETAILSF_VALUE);
verwenden.

Evilboyz 15. Jan 2003 10:20

Zitat:

Zitat von Sharky
.... und wie heisst das Gegenstück?

Richtig :lol: mixerGetConrolDetails

Du müsstest also die SET-Funktion in eine GET umschreiben und dabei
Code:
Code := mixerGetControlDetails (Mixer,@Details,MIXER_GETCONTROLDETAILSF_VALUE);
verwenden.

@sharky
danke für den Tip, natürlich bin ich auch selbst schon auf diese Idee gekommen und hab die Funktion entsprechend
Code:
mixerGetControlDetails (Mixer,@Details,MIXER_GETCONTROLDETAILSF_VALUE);
aufgerufen! Allerdings hat mir das dann irgendwelche, völlig unerklärlichen Werte geliefert, die niemals richtig waren ...
Woran das lag konnte ich allderdings garnicht nachvollziehen, kann schon sein, dass ich in meinem Code irgendwo Mist gebaut habe.
Wie dem auch sei, mittlerweile habe ich eine super Komponente gefunden, die jetzt auch wunderbar funktioniert ... http://www.sunisoft.com
:D :spin: :hello:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:53 Uhr.

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf