Delphi-PRAXiS

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Multimedia (https://www.delphipraxis.net/16-multimedia/)
-   -   Delphi Genaue TPaintbox (https://www.delphipraxis.net/297-genaue-tpaintbox.html)

theomega 29. Jun 2002 19:05


Genaue TPaintbox
 
hallo

ich schreibe gerade an einem Funktionszeichner (hat man vileicht aus meinen früheren Fragen sehen können). Der hat bis jetzt nur einen SChönheitsfehler: Ich zeichne die ganzen Parablen in ein TPaintBox. Nur sieht man da die Pixel sehr schnell. Ich habe so das Gefühl, das die nicht so Detailreich ist.
Mein Frage: Gibt es da ein Alternative die genauer ist?

Luckie 29. Jun 2002 20:39

Ein Pixel ist ein Pixel.

Daniel B 29. Jun 2002 20:45

Zitat:

Zitat von Luckie
Ein Pixel ist ein Pixel.

http://n-digital.info/Bilder/gator.gif

Daniel 29. Jun 2002 20:59

Du kannst die Einheit "1 Pixel" nicht unterschreiten. Das Einzige, was man tun kann, um den Treppchen-Effekt zu vermeiden, ist unter dem Stichwort "Anti-Alias" zu finden. Dadurch werden die Übergänge etwas sanfter dargestellt. Soetwas mit einem TCanvas realisieren zu wollen, ist aber zum einen ein Mords-Aufwand, zum anderen hat das dann mit Genauigkeit noch viel weniger zu tun, da Du Deine Linie gewissermassen "verschmierst".
Wenn Dir die Auflösung zu ungenau ist, dann bietet sich eine Skalierung der Achsen an. Dies kannst Du leicht innerhalb Deiner Zeichen-Routine erledigen.

:corky:

Grüße,
Daniel

theomega 30. Jun 2002 10:46

Also gut, dann las ich es halt so.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:14 Uhr.

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf