Delphi-PRAXiS
Seite 1 von 8  1 23     Letzte » 

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Multimedia (https://www.delphipraxis.net/16-multimedia/)
-   -   Delphi JPG-Datei drehen und speichern -> Verlust der Exif-Daten (https://www.delphipraxis.net/52770-jpg-datei-drehen-und-speichern-verlust-der-exif-daten.html)

axelf98 3. Sep 2005 13:15


JPG-Datei drehen und speichern -> Verlust der Exif-Daten
 
Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit JPG Bilder zu bearbeiten und dann (mitsamt der Exif-Infos) wieder zu speichern.
Das klappt auch soweit ganz gut:
Delphi-Quellcode:
  Extention := Ansilowercase(Extractfileext(DName));
  if (Extention = '.jpg') or (Extention = '.jpeg') then
  begin
   Jpg := TJPEGImage.Create;
   JPG.LoadFromFile(DName);
   BITMap.Assign(JPG);
   if Grad = 90 then
    Drehen90Grad(BITMAP) ELSE
    Drehen270Grad(BITMAP);
   JPG.Assign(Bitmap);
   JPG.SaveToFile(DName);
   JPG.Free;
  end;
Leider werden hierbei die vorher vorhandenen Exif-Infos gelöscht. Wie kann man das verhindern? (Die Windows Bildvorschau schafft das doch auch...)

Luckie 3. Sep 2005 13:19

Re: JPG-Datei drehen und speichern -> Verlust der Exif-Da
 
Bitmaps kennen keine Exif-Daten. Wo denkst du bleiben die, wenn du dein JPG in eine Bitmap verwandelst? ;) Da hilft nur vorher auslesen, merken und nachher wieder reinschreiben.

SMO 3. Sep 2005 13:27

Re: JPG-Datei drehen und speichern -> Verlust der Exif-Da
 
Wenn du die JPEGs nur um 90° drehen willst, könntest du dir mal diese JPEG Unit anschauen, die kann das nämlich sogar verlustfrei (ohne Neukompression des JPEG Bildes). Ob dabei die Exif Daten erhalten bleiben weiß ich nicht, müsstest du selbst testen.

axelf98 3. Sep 2005 13:40

Re: JPG-Datei drehen und speichern -> Verlust der Exif-Da
 
Zitat:

Zitat von Luckie
Bitmaps kennen keine Exif-Daten. Wo denkst du bleiben die, wenn du dein JPG in eine Bitmap verwandelst?

Ich dachte, dass TJPGImgage vielleicht die Exifdaten drinlässt...

Luckie 3. Sep 2005 13:42

Re: JPG-Datei drehen und speichern -> Verlust der Exif-Da
 
Kann sein, aber du machst aus dem JPG ja vorher ein Bitmap, drehst es und erzeugst daraus wieder ein JPG. Woher soll das aus dem Bitmap erzeuget JPG jetzt die Exif-Daten bekommen?

axelf98 3. Sep 2005 22:58

Re: JPG-Datei drehen und speichern -> Verlust der Exif-Da
 
Ich würd ja gern die JPG-Unit ausprobieren, aber leider komm ich wie schon mal nicht ins Borland-Network rein... Immer kommt eine serverseitige Fehlermeldung - Cookies sind eingeschaltet und auch schon gelöscht und neu gesetzt worden...
Könnte mir jemand die Datei laden und schicken?
*liebguck*

DANKE! Es ist für mein bisher größtest und nützlichstes Programm: Es löst Powerpoint in vielen Bereichen ab! - Aber mehr, wenn es fertig wird. Und je schneller ich das Dreh-Problem behoben hab kommt auch das Progamm raus!

Geisterfeifer 5. Okt 2005 07:11

Re: JPG-Datei drehen und speichern -> Verlust der Exif-Da
 
Danke, daß Du die Frage gestellt hast. Ich habe die gleiche Herrrausforderung vor mir und die Unit ist genau die Lösung. EXIF bleibt erhalten. Wenn Du mir eine Mail schickst, schicke ich Dir das Teil zu.

wolfgang.wendefeuer [an Domain] wendefeuer.de

toms 29. Apr 2008 19:26

Re: JPG-Datei drehen und speichern -> Verlust der Exif-Da
 
Zitat:

Zitat von SMO
Wenn du die JPEGs nur um 90° drehen willst, könntest du dir mal diese JPEG Unit anschauen, die kann das nämlich sogar verlustfrei (ohne Neukompression des JPEG Bildes). Ob dabei die Exif Daten erhalten bleiben weiß ich nicht, müsstest du selbst testen.


Neuer Link (JPEG Unit): http://cc.codegear.com/Item/19723

Larsi 14. Jul 2008 13:19

Re: JPG-Datei drehen und speichern -> Verlust der Exif-Da
 
Auch wenn es schon ein bisschen länger her ist habe ich das gleiche Problem. Allerdings ist die jpeg.dcu bei dem Download den du verlinkt hast nicht für Code Gear Delphi 2007. Kann man die irgendwie so verändern dass sie geht oder gibt es vielleicht auch schon andere Möglichkeiten Jpegs ohne verlust der exif informationen zu drehen?


Müssste das ganze nicht gehen wenn beispielsweise einer mit Delphi 5 - Delphi 2005 die Dcu Datei als Package installiert und dann im Lib Verzeichnis die erstelle Pas Datei mir schickt? Wäre cht sehr nett.

Klaus01 14. Jul 2008 18:55

Re: JPG-Datei drehen und speichern -> Verlust der Exif-Da
 
Hallo Larsi,
sicher Dir doch vor dem Rotieren die exif Daten und hänge sie anschließend wieder an.
Nützliches zum Lesen findest Du hier.
Und ein ActiveX Steuerelement hier.

Grüße
Klaus


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:31 Uhr.
Seite 1 von 8  1 23     Letzte » 

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf