Delphi-PRAXiS
Seite 1 von 3  1 23   

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Netzwerke (https://www.delphipraxis.net/14-netzwerke/)
-   -   Delphi Programm zum kontrollieren von privaten Nachrichten vom Wbb! (https://www.delphipraxis.net/60143-programm-zum-kontrollieren-von-privaten-nachrichten-vom-wbb.html)

DaddyRe 3. Jan 2006 19:38


Programm zum kontrollieren von privaten Nachrichten vom Wbb!
 
Hey Leute,

Ich wollte mal fragen ob ihr mir helfen könnt, und zwar wollte ich ein Programm schreiben mit dem cih meine
Privaten NAchrrichten von meinem Board abrufen!

Wie könnte ich das anstellen?

Mfg Daniel

faux 3. Jan 2006 19:41

Re: Programm zum kontrollieren von privaten Nachrichten vom
 
Hallo!

Die erste Frage wäre mal:
Bist du Eigentümer des Forums, hast also direkten Zugang zur Datenbank, oder bist du Benutzer und musst über die HTML-Seite die Nachrichten auslesen?

Grüße
Faux

DaddyRe 3. Jan 2006 19:42

Re: Programm zum kontrollieren von privaten Nachrichten vom
 
Ich bin der Admin des Forums!

Jedoch möchte ich dieses Programm auch den Usern zur verfügung stellen!
Mfg Daniel

faux 3. Jan 2006 19:52

Re: Programm zum kontrollieren von privaten Nachrichten vom
 
Zitat:

Zitat von DaddyRe
Ich bin der Admin des Forums!

Hast also Zugang zur Datenbank - schließe ich mal daraus.

Am einfachsten wäre es jetzt, wenn du einfach die entsprechende Tabelle einließt und in Delphi ausgibst.
Jedoch würde ich an deiner Stelle einen Benutzer anlegen, der ausschließlichen Lesezugriff auf die PM-Tabelle hat, denn du musst ja das Programm mit Benutzername und Passwort weitergeben und die Daten können dann ja (auch wenn erschwert) von jedem ausgelesen werden.

Die andere Möglichkeit wäre, dass du sozusagen einen HTTP-Tunnel machst, also eine PHP-Datei, die die Datenbank-Zugangsdaten aus der Konfiguration des Forums ausliest. Somit müssten diese 1. nicht an den Benutzer weitergegeben werden und 2. kannst du sie so oft ändern wie du willst und es funktioniert trotzdem jeder Client weiterhin.
Dieses PHP-Skript sendet dann die PM-Daten an deinen Delphi-Client.

Das wären mal zwei Lösungsansätze, die mit einfallen würden.

Grüße
Faux

DaddyRe 3. Jan 2006 19:55

Re: Programm zum kontrollieren von privaten Nachrichten vom
 
Mhhh dann klingt die 2. Lösung wohl besser!
Aber ich habe von php null ahnung und weiß nciht wie ich da anfangen kann!

MFg Daniel

3_of_8 3. Jan 2006 20:05

Re: Programm zum kontrollieren von privaten Nachrichten vom
 
Ich habe einen OfflineReader geschrieben, der die PHP-Daten abruft und ausgibt. Mein Programm liest diese mit TIdHTTP.Get aus.

Die meisten Datenbankhoster gewähren nur lokalen Zugriff. Daher wäre die PHP-Möglichkeit am leichtesten.

Du meinst das Woltlab Burning Board? Oder das Woltlab Burning Board Lite? Ich kenne mich sehr gut damit aus, ich hab selber eins (und etwas Pimp my Board gespielt ;)) daher könnte ich dir ein PHP-Script schreiben.

faux 3. Jan 2006 20:17

Re: Programm zum kontrollieren von privaten Nachrichten vom
 
Zitat:

Zitat von 3_of_8
Ich habe einen OfflineReader geschrieben, der die PHP-Daten abruft und ausgibt. Mein Programm liest diese mit TIdHTTP.Get aus.

Liest dein Programm aus den Originalen PHP-Dateien? "Filtert" also aus dem HTML-Code die Daten raus?

Zitat:

Zitat von 3_of_8
Die meisten Datenbankhoster gewähren nur lokalen Zugriff. Daher wäre die PHP-Möglichkeit am leichtesten.

Jeder seriöse Hoster erlaubt auf Nachfrage per E-Mail auch Externe DB-Zugriffe. Diese sind aus Sicherheitsgründen stadtardmäßig deaktiviert.
Man sollte sich jedoch diesen Risken bewusst sein, wenn man Externen Zugriff erlauben lässt.

Grüße
Faux

3_of_8 3. Jan 2006 20:55

Re: Programm zum kontrollieren von privaten Nachrichten vom
 
1. Nein. Ich schreibe meine eigenen PHP-Files, die die entsprechenden Datenbankzeilen ausliest und ausgibt. Mein Programm nimmt diese dann auf. Das spart auch Ressourcen.

2. Also wenn es ein WBBLite ist, hat er wahrscheinlich einen Freehoster, und ich kenne keinen, der externe Datenbankzugriffe zulässt. Darum nehme ich den Umweg über die PHPs.

GuenterS 3. Jan 2006 21:03

Re: Programm zum kontrollieren von privaten Nachrichten vom
 
Dein Bord wird eine Datenbank mit verschiedenen Tabellen besitzen. In einer Tabelle stehen zum Beispiel die einzelnen Benutzer mit deren Passwörter, in einer anderen die Inhalte der Mailboxen.

Was Dein PHP Script können sollte ist eben diese Datenbank auslesen.

Ich stell mir das so vor, du schickst an eine bestimmte http Adresse eine Nachricht, wie du sie auch im Browser eingeben könntest, mit bestimmter URL und bestimmten "Formular" Feldern über die POST Methode. Als Reply sollte dann das PHP Script den Inhalt der Mailbox, irgendwie kodiert, liefern. (Den Du dann in Deinem Prog noch parsen musst)

Ich würde aber nicht den Weg gehen, mir eine HTML Seite liefern zu lassen, etwa die Welche das Board mir zu einem bestimmten Thread ausspuckt, wenn ich in der addresszeile die richtigen Parameter angebe.

Du musst dafür aber nicht PHP nehmen, kannst perl oder ASP genauso verwenden, wenn Dein Webspace-Provider das unterstützt. Solltest Du gar einen Root-Server auf Windows-Basis haben, könntest auch mit Delphi einen kleinen Server schreiben, der eben dann nicht auf Port 80 sondern auf einem > 1024 läuft.

Und wie ich gerade lese, macht das Script von 3_aus_8, das was es soll, muss vielleicht noch auf ein anderes board angepaßt werden.

DaddyRe 3. Jan 2006 21:04

Re: Programm zum kontrollieren von privaten Nachrichten vom
 
Ja ich ahbe das Wbb 2.3.3 CIh würde auch gern "pimp my baord" spielen :-)

Das mit dem Php-Script wär cool.
Kann man da jede php datei auslesen :twisted:
(nein ich mach shcon nirgends was kaputt)

Ich will mich au so gut auskennen mit php :-(

Mfg Daniel


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:50 Uhr.
Seite 1 von 3  1 23   

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf