Delphi-PRAXiS
Seite 2 von 2     12

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Object-Pascal / Delphi-Language (https://www.delphipraxis.net/32-object-pascal-delphi-language/)
-   -   Delphi Potenzrechnung (https://www.delphipraxis.net/98302-potenzrechnung.html)

poterp 25. Aug 2007 12:44

Re: Potenzrechnung
 
Danke, was ich nicht verstehe, ich kriege ab und zu die antwort richtig aber alles was über 100% kommt falsch raus, zb:
800 von 72 bezogen auf 100 kommt als ergbnis raus
Gauge: 92%
Label:11,111111.
es kann sein, dass der Faktor wird irgendwo ignioriert.
mit der Taschenrechner rechne ich so.
800/72 und dann x 100
800/72= 11,1111 was der Label als ergbnis rausgibt und wenn ich mal 100 multipliziere bekomme ich 1111,11111 raus.
mache ich was falsch da?

Klaus01 25. Aug 2007 13:25

Re: Potenzrechnung
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo Peter,

mit diesem Code (mit TGauge):

Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.Timer1Timer(Sender: TObject);
var
  i, x, y,faktor: Integer;
  ergebnis,ergebnis2: extended;
begin
  faktor:= StrToInt(Edit3.Text);
  x:=StrToInt(Edit1.Text);
  y:=StrToInt(Edit2.Text);
  Ergebnis:= x / y;
  if ergebnis > 1 then
    gauge1.Max:=faktor*(trunc(ergebnis)+1)
  else
    gauge1.Max:=faktor;
  label2.Caption:='max: '+IntToStr(Gauge1.Max);
  Ergebnis2:= ergebnis*faktor;
  Gauge1.Position := gauge1.Position + 1;
  if gauge1.Position >= ergebnis2 then
    Timer1.enabled :=false;
  Label1.Caption:= Edit1.Text +'/'+Edit2.Text+' * '+Edit3.Text+'= '+ format('%.2f',[ergebnis2]);

end;
Bekomme ich es richtig heraus, siehe Bild.
Ich weiß nicht was Du anders machst.
Arbeitet TGauge anders als TProgressbar?

Grüße
Klaus

Klaus01 25. Aug 2007 13:38

Re: Potenzrechnung
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
So, ich nochmal.

1. Denkfehler
TGauge kann maximal 100% anzeigen.
2. Die Rechnung ist richtig wenn TGauge bei 800/72 -> 92% anzeigt und der Maximalwert bei 1200 steht.
0,92 * 1200 = 1111,111
3. Um Prozentwerte > 100% dartzstellen ist TGauge nicht die richtige Wahl.

Grüße
Klaus

poterp 25. Aug 2007 15:32

Re: Potenzrechnung
 
es gibt eine kleine unterschied zwischen Gauge und Progressbar und was du hier gemacht hast ist eine mischung aus Beiden. ist deine Test mit einem Progressbar oder Gauge gemacht worden?

es gibt keinem
Delphi-Quellcode:
Gauge1.Max //
richtig ist
Delphi-Quellcode:
Gauge1.MaxValue
aber es gibt einem
Delphi-Quellcode:
Progressbar1.Max
Ich habe deine quelle jetzt mit nem Progressbar probiert. dann bekomme ich eine Fehlermeldung:
'Edit3 is not a Valid Integer' es gilt auch für Edit 1 und 2

3_of_8 25. Aug 2007 15:44

Re: Potenzrechnung
 
Dann steht da vermutlich keine Zahl drin.

poterp 25. Aug 2007 15:52

Re: Potenzrechnung
 
schon beim start kommt die meldung, hat man keinen zeit da was anzugeben

Klaus01 25. Aug 2007 15:59

Re: Potenzrechnung
 
Hast Du beim Timer die Eigenschaft "enabled" im Object Inspector auf false gesetzt?

Grüße
Klaus

poterp 25. Aug 2007 16:05

Re: Potenzrechnung
 
Bingo, danke es lauft. Musste doch der timer auf false setzen


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:26 Uhr.
Seite 2 von 2     12

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf