AGB  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

OOP Grundsatzfrage Klasse TKunde

Ein Thema von khh · begonnen am 29. Nov 2008 · letzter Beitrag vom 1. Dez 2008
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
24.052 Beiträge
 
Delphi XE Professional
 
#11

Re: OOP Grundsatzfrage Klasse TKunde

  Alt 1. Dez 2008, 13:18
Zeig mal etwas mehr Code.
Detlef
Wenn Dein Programm nicht macht, was es soll, nenn es einfach "Version 1.0"

Delphi programming is cool
  Mit Zitat antworten Zitat
khh

Registriert seit: 18. Apr 2008
Ort: Südbaden
1.702 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#12

Re: OOP Grundsatzfrage Klasse TKunde

  Alt 1. Dez 2008, 13:24
Delphi-Quellcode:

Type
  TKundenPlausi = class(TPersistent)
private
  FKunde : TKunde;
  FPlausiOK :boolean;
  procedure PlausiCheckPLZ;


public
  constructor Create(AKunde:TKunde);
  procedure DoAllChecks;
  property PlausiOK: boolean read FPlausiOK write FPlausiOK;
  
end;

implementation

 procedure TKundenPlausi.PlausiCheckPLZ;
 var plz : string ;
 begin
   plz := FKunde.PLZ ;
 end;

  procedure TKundenPlausi.DoAllChecks;
 begin
   PlausiCheckPLZ ;
  
   FPlausiOK:= true;
 end;

 constructor TKundenPlausi.Create(AKunde:TKunde);
   begin

   end;
end.

muss ich im Constructor das object aKunde erst erzeugen ?
Karl-Heinz
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
24.052 Beiträge
 
Delphi XE Professional
 
#13

Re: OOP Grundsatzfrage Klasse TKunde

  Alt 1. Dez 2008, 13:29
Delphi-Quellcode:
constructor TKundenPlausi.Create(AKunde:TKunde);
   begin
     FKunde := AKunde;
   end;
Müsste doch so sein, oder?
Detlef
Wenn Dein Programm nicht macht, was es soll, nenn es einfach "Version 1.0"

Delphi programming is cool
  Mit Zitat antworten Zitat
Relicted

Registriert seit: 24. Jan 2006
Ort: Iserlohn
637 Beiträge
 
Delphi XE5 Professional
 
#14

Re: OOP Grundsatzfrage Klasse TKunde

  Alt 1. Dez 2008, 13:31
edit.. zu langsam
  Mit Zitat antworten Zitat
khh

Registriert seit: 18. Apr 2008
Ort: Südbaden
1.702 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#15

Re: OOP Grundsatzfrage Klasse TKunde

  Alt 1. Dez 2008, 13:32
Zitat von DeddyH:
Delphi-Quellcode:
constructor TKundenPlausi.Create(AKunde:TKunde);
   begin
     FKunde := AKunde;
   end;
Müsste doch so sein, oder?
danke dir, so gehts.
Ich hatte gerade überlegt, dass im Contructor ja auch was passieren sollte


Gruss kH
Karl-Heinz
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:03 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2014 by Daniel R. Wolf