AGB  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Umfrage: Installations-Programm

Ein Thema von rebugger · begonnen am 12. Nov 2002 · letzter Beitrag vom 19. Mai 2003
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Ronny Grabo

Registriert seit: 16. Mai 2003
41 Beiträge
 
#11

Ich benutze NSIS von Nullsoft ganz gern.

  Alt 18. Mai 2003, 03:13
NSIS ist kostenlos und wird per Skript gesteuert. Ausführliche (englische) Hilfedateien und ein Compiler sind mit beigelegt.

Bezugsquelle : http://www.nullsoft.com
---
Meine Internetseite : http://www.ronny-grabo.de
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
35.105 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#12
  Alt 18. Mai 2003, 04:34
Ja eigentlich, wenn es unbedingt nötig ist Inno-Setup. da diese packete allerdings recht groß werden und ich bein nonVCL-Programmen einen wahnsinns Overhead bekomme (Exe = 20 KB, Setup = 300 KB oder so), bin ich dazu übergegangen selbstextrahierende Archive zu benutzen.

Mir fällt gerade ein, ich könnte mal ein Programm schreiben, welches automatisch einen einen Link im Startmenü anlegt und ein Deinstallationsprogramm. Ich benutze den IZArchiver und dem kann man sagen, was er nach dem Entpacken noch für ein Programm ausführen soll. Hm, die Idee gefällt mir. Laßt mich mal laut denken: Es reicht ein Konsolen Programm welchem man die Bezeichnung des Links mitgibt - um es mal einfach zu halten. Das Programm sucht sich dann das Startmenüverzeichnis des Benutzers und legt dort einen Link mit der angegeben Bezeichnung an und für die Exe, die es im eigenen Verzeichnis findet.

Mist, jetzt habe ich die Idee und ie Nacht ist futsch.
Michael
"Every language has an optimization operator. In Delphi that operator is: //"
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Stanlay Hanks
Stanlay Hanks

Registriert seit: 1. Mär 2003
2.078 Beiträge
 
Delphi 2005 Professional
 
#13
  Alt 18. Mai 2003, 07:12
Seit ich weiß, dass da ein Assistent dabei is, nehm ich Inno Setup. Vorher konnt ich es nämlich nicht bedienen, weil ich besagten Assistenten immer weggeklickt hab.

Man liest sich, Stanlay
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
35.105 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#14
  Alt 18. Mai 2003, 07:13
Das ist dumm.

Aber mal was anderes: Hier ist er, der LinkMaker
Mit dem IZArchiver kann ich ihn wunderbar aufrufen und einen Link zum Programm im Starmenü erstellen.
Michael
"Every language has an optimization operator. In Delphi that operator is: //"
  Mit Zitat antworten Zitat
Tim.exe

Registriert seit: 29. Apr 2003
186 Beiträge
 
#15
  Alt 19. Mai 2003, 06:57
Ich schwöre auf "Zupmaker" http://www.zupmaker.de

Ist zwar Shareware aber nicht so teuer, leistungsstark und guter Support...
!!! Sigs stinken !!!
  Mit Zitat antworten Zitat
CalganX

Registriert seit: 21. Jul 2002
Ort: Bonn
5.403 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#16
  Alt 19. Mai 2003, 12:38
Achja: seit gestern nutze ich NSIS 2.0b3. Ist von Nullsoft und deutlich besser, als der Vorgänger...
Das Ding ist ganz gut, aber man sollte dazu auch gewisse Tools benutzen...

Link: http://nsis.sourceforge.net

Chris
»Mein Kaffee ist so schwarz — der fängt gleich an zu rappen...«
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:35 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2014 by Daniel R. Wolf