AGB  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Delphi Seriennummer Informationen in Registry schreiben

Seriennummer Informationen in Registry schreiben

Ein Thema von dor557 · begonnen am 21. Aug 2010 · letzter Beitrag vom 6. Mär 2012
Antwort Antwort
Seite 2 von 5     12 34     Letzte » 
angos

Registriert seit: 26. Mai 2004
Ort: Rheine
541 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#11

AW: Seriennummer Informationen in Registry schreiben

  Alt 23. Aug 2010, 08:20
Erstmal danke für die ganzen Antworten.

Mal eine Frage allgemein zur Registry..... Irgend wie habe ich da den sinn nicht verstanden.

HKEY_CURRENT_USER speichert doch die Daten nur in dem Aktuellen Benutzer der angemeldet ist wie der Schlüssel schon sagt. Oder nicht ?

HKEY_LOCAL_MACHINE speichert die Daten doch SYSTEMWEIT was doch wenn man die Seriennummer nur ein mal eingeben will und nicht bei Jedem Benutzer einzeln mehr sinn machen würde oder ?
Seh ich eigentlich auch so. Ich hoffe mal auf Antworten von ein paar Wissenderen hier

Zitat:
@Alle anderen : Auch euch danke. Aber ist es nicht so das ein Runtime Error oder eine Fehlermeldung so oder so auftaucht wenn man die Procedure nicht in eine Try...Except schleife gesetzt hat ?

zumindest war das bisher immer so.
Wenn eine Exception kommt, sollte man möglichst den Fehler in seinem Programm, der eben zu dieser Exception führt, beheben und nicht einfach die Fehlermeldung ausblenden. Wenn ein Rauchmelder alarm schlägt, wirst du auch nach dem Feuer suchen und nicht einfach nur den Alarm ausstellen
Ansgar
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von dor557
dor557

Registriert seit: 23. Okt 2004
Ort: Walldorf
193 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#12

AW: Seriennummer Informationen in Registry schreiben

  Alt 23. Aug 2010, 10:56
@angos : Stimmt mit der Exception. aber wenn kein abfangen ist wird doch dennoch ein Fehler ausgeführt und der Feuermelder wird dennoch gesehen !!!! Odda nischt ???
Sascha Nickel
Turbo Delphi 2006

Man muss die Dinge nehmen wie sie kommen, man kann aber auch dafür sorgen das die dinge so kommen wie man sie nehmen möchte.
  Mit Zitat antworten Zitat
Neumann

Registriert seit: 6. Feb 2006
Ort: Moers
247 Beiträge
 
Delphi XE Professional
 
#13

AW: Seriennummer Informationen in Registry schreiben

  Alt 23. Aug 2010, 12:13
An Caleb

natürlich wird die Registry später wieder freigegeben, habe ich nur bei dem Beispiel weggelassen.

Der Code ist nicht gleich; ev ist das Problem hier:

Mein Code: reg.OpenKey('Software\ESK',true);

dorr557: OpenKey('Software\DeveloperName\AppName\', True);

Ob dies das Problem ist habe ich nicht geprüft, könnte aber sein.

Gruß

Neumann
Ralf
  Mit Zitat antworten Zitat
angos

Registriert seit: 26. Mai 2004
Ort: Rheine
541 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#14

AW: Seriennummer Informationen in Registry schreiben

  Alt 23. Aug 2010, 13:51
@angos : Stimmt mit der Exception. aber wenn kein abfangen ist wird doch dennoch ein Fehler ausgeführt und der Feuermelder wird dennoch gesehen !!!! Odda nischt ???
Delphi-Quellcode:
try
eineVariable := 1 / 0;
except
end;
hierbei wird der Fehler abgefangen, aber nicht ausgewertet, weiter verarbeitet. Siehe zu dem Thema auch mal in diesen Thread

Gruß

angos
Ansgar
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
35.516 Beiträge
 
Delphi XE6 Professional
 
#15

AW: Seriennummer Informationen in Registry schreiben

  Alt 23. Aug 2010, 13:57
Nein der Fehler wird nicht abgefangen. Es müsste dann
Delphi-Quellcode:
try
    eineVariable := 1 / 0;
except
    on Exeption do begin end;
end;
heissen. Wäre aber wenig sinnvoll!
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
3.780 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#16

AW: Seriennummer Informationen in Registry schreiben

  Alt 23. Aug 2010, 14:21
Hallo zusammen,

Diese Lösung von TurboPascal erscheint mir sehr C-tricky, weil er sich das
reg:=TRegistry.Create; gespart hat.
Delphi-Quellcode:
  with TRegistry.Create do
  try
    RootKey := HKEY_LOCAL_USER;
    OpenKey('Software\DeveloperName\AppName\', True);
    WriteString('Firma', Firma);
    WriteString('S/NR', Serial);
    CloseKey;
    Result := True;
  finally
    Free;
  end;
Abgesehen davon, daß ich "with" genauso schätze wie "goto", wieso funktioniert das eigentlich?

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten
sondern Deinen Anweisungen
Do it with Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
35.516 Beiträge
 
Delphi XE6 Professional
 
#17

AW: Seriennummer Informationen in Registry schreiben

  Alt 23. Aug 2010, 14:25
Das Objekt wird ja genauso erzeugt als wenn du es einer Referenz ( reg) zuweist.
with erzeugt ein temp. Referenz
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von dor557
dor557

Registriert seit: 23. Okt 2004
Ort: Walldorf
193 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#18

AW: Seriennummer Informationen in Registry schreiben

  Alt 23. Aug 2010, 18:36
Nun In meinem Ersten Beitrag habe ich ja die Variante reg:= TRegistry.create; verwendet.

Das mal zum einen. Meine Programme die ich bisher geschreiben haben haben immer eine PC-Lizenz in sofern wäre doch wieder der eintrag in die LOCAL_MACHINE sinnvoll.

Mal wirklich die Frage von vorhin aufgreifend. Wo ist der eintrag RICHTIG ? HKEY_LOCAL_MACHINE oder HKEY_CURRENT_USER ?

gruss Sascha
Sascha Nickel
Turbo Delphi 2006

Man muss die Dinge nehmen wie sie kommen, man kann aber auch dafür sorgen das die dinge so kommen wie man sie nehmen möchte.
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
35.516 Beiträge
 
Delphi XE6 Professional
 
#19

AW: Seriennummer Informationen in Registry schreiben

  Alt 23. Aug 2010, 18:42
Es kommt, wie schon geschriben darauf an, ob die Lizenz
-pro Rechner ( egal welcher Benutzer auf einem bestimmten Rechner)
-pro Benutzer ( egal auf welchem Rechner)
gelten soll
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von dor557
dor557

Registriert seit: 23. Okt 2004
Ort: Walldorf
193 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#20

AW: Seriennummer Informationen in Registry schreiben

  Alt 23. Aug 2010, 19:29
in meinem fall immer (bis jetzt ) pro rechner.

unter windows 7 wird die SNR gespeichert, in vista nicht...

nun raff ich nix mehr. selber code wie am anfang.

aber kann sie nicht lesen ich werde wohl wegen vista und windows 7 die komplette startroutine neu schreiben müssen.

und evtl. etwas "übersichtlicher" gestalten... denn im laufe der zeit habe ich so viel an stellen gesetzt das der Überblick flöten gegangen ist.

danke dennoch für die Informationen bisher. Also wenn ich das Richtig verstanden habe Pro Rechner HKEY_LOCAL_MACHINE und pro User HKEY_CURRENT_USER.

@mkinzler : Komme mir wie ein Noboddy vor Immer bekomme ich antworten von dir. Egal in welchem Forum

gruss Sascha
Sascha Nickel
Turbo Delphi 2006

Man muss die Dinge nehmen wie sie kommen, man kann aber auch dafür sorgen das die dinge so kommen wie man sie nehmen möchte.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:42 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2014 by Daniel R. Wolf