AGB  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Firefox/Gecko einbinden

Ein Thema von Benedikt · begonnen am 5. Nov 2011 · letzter Beitrag vom 6. Nov 2011
Antwort Antwort
Benedikt

Registriert seit: 28. Aug 2003
253 Beiträge
 
#1

Firefox/Gecko einbinden

  Alt 5. Nov 2011, 19:38
Nabend,
es geht mir um die Einbindung von Firefox in ein eigenes Programm
Früher hatte ich das für lange Zeit mit dem Mozilla Active X-Control gelöst (bis das nicht mehr weiterentwickelt wurde), danach dann mit TGeckoBrowser bzw. dem GeckoSDK für Delphi.
Nun ists ja so, dass seit dem FF4 das Einbinden darüber nicht mehr funktioniert, da Mozilla offenbar die Unterstützung für das externe Einbinden drangegeben hat.
Meine Frage: Kennt irgendjemand noch eine Möglichkeit, auch aktuelle FF-Versionen einzubinden? Oder gibts da echt gar keine Möglichkeiten mehr?

Was ich bisher gefunden hab, scheints da echt keine Alternativen zu geben (andere Browser-Engine nehmen ausgenommen ) -- aber vielleicht weiß ja jemand mehr?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
14.593 Beiträge
 
Delphi XE6 Professional
 
#2

AW: Firefox/Gecko einbinden

  Alt 5. Nov 2011, 20:30
Wie du sagst wurde diese ActiveX-Schnittstelle eingestampft.

Wenn du einen Browser einbinden willst dann nimm den IE (TWebBrowser) oder Chrome (Stichwort Chromium). Bei letztern hast du auch eine PDF-Viewer mit dabei
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benedikt

Registriert seit: 28. Aug 2003
253 Beiträge
 
#3

AW: Firefox/Gecko einbinden

  Alt 5. Nov 2011, 20:42
Danke für deine Antwort
Wenn du einen Browser einbinden willst dann nimm den IE (TWebBrowser) oder Chrome (Stichwort Chromium).
Das ist mir schon klar, deshalb schrieb ich ja "andere Browser-Engine nehmen ausgenommen"

Meine bisherige Suche bestätigt das zwar, aber ich würd gern sicher wissen, ob sich das Thema Firefox-Einbinden erledigt hat oder ob es doch noch eine Möglichkeit dazu gibt, die ich bisher nicht gefunden hab
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
14.593 Beiträge
 
Delphi XE6 Professional
 
#4

AW: Firefox/Gecko einbinden

  Alt 5. Nov 2011, 21:46
Meine bisherige Suche bestätigt das zwar, aber ich würd gern sicher wissen, ob sich das Thema Firefox-Einbinden erledigt hat oder ob es doch noch eine Möglichkeit dazu gibt, die ich bisher nicht gefunden hab
Hatte auch schon gesucht und nix mer sinnvolles außer der Abkündigung gefunden.
Und ob du versuchen solltest die Gecko-Engine über eine eigenen Wrapper-Klasse/Interface einzubinden...
Würde sich nur lohnen wenn du sonst nix zu tun hast.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benedikt

Registriert seit: 28. Aug 2003
253 Beiträge
 
#5

AW: Firefox/Gecko einbinden

  Alt 5. Nov 2011, 22:47
Würde sich nur lohnen wenn du sonst nix zu tun hast.
Was würd ich dafür geben, wenn das mal so wäre
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mithrandir
Mithrandir
(CodeLib-Manager)

Registriert seit: 27. Nov 2008
Ort: Oldenburg (Oldb)
2.370 Beiträge
 
#6

AW: Firefox/Gecko einbinden

  Alt 6. Nov 2011, 12:45
Vergiss xulrunner/Gecko/Firefox.

Das Team rund um Firefox passt xulrunner für sich selbst nochmal an. Was man als Entwickler dort vorgesetzt bekommt, ist, pardon, unter aller Sau.

Ich würde dir auch Chromium empfehlen. Ist ungefähr genau so groß wie XulRunner, ist aber mächtiger. Ich weiß nicht, wie es mit Wrappern im Delphi-Bereich aussieht, aber die Klasse hier macht einen guten Eindruck:

http://code.google.com/p/delphichromiumembedded/
米斯蘭迪爾
"In einer Zeit universellen Betruges wird das Aussprechen der Wahrheit zu einem revolutionären Akt." -- 1984, George Orwell
  Mit Zitat antworten Zitat
Benedikt

Registriert seit: 28. Aug 2003
253 Beiträge
 
#7

AW: Firefox/Gecko einbinden

  Alt 6. Nov 2011, 14:17
aber die Klasse hier macht einen guten Eindruck:

http://code.google.com/p/delphichromiumembedded/
Die verwende ich schon -- läuft auch bisher gut

Mir ging es halt aus div. Gründen explizit um FF, aber ihr bestätigt mir ja bisher meine eigenen Recherchen zu dem Thema -- insofern Danke für die Antwort
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:58 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2014 by Daniel R. Wolf