AGB  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Spalte auslesen?

Ein Thema von Sammy1 · begonnen am 27. Aug 2002 · letzter Beitrag vom 28. Sep 2002
Antwort Antwort
Sammy1

Registriert seit: 27. Aug 2002
1 Beiträge
 
#1

Spalte auslesen?

  Alt 27. Aug 2002, 12:43
Hallo ich habe ein Problem und zwar:

Ich möchte mir von einer Table die Spalte auslesen lassen in der sich gerade der Cursor befindet.....wie geht das? Ich meine nicht die Zelle sonder die Spalte in der sich die Zelle befindet!!!!

Danke schonmals.....

SAMMY
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sharky
Sharky

Registriert seit: 29. Mai 2002
Ort: Frankfurt
8.238 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#2

Re: Spalte auslesen?

  Alt 27. Aug 2002, 16:07
Hai Sammy1,

Was genau meinst Du denn mit "Spalte auslesen"?
Die Nummer der Spalte? Das wäre dann Table.RecNo
Stephan B.
"Lasst den Gänsen ihre Füßchen"
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MrSpock
MrSpock
(Co-Admin)

Registriert seit: 7. Jun 2002
Ort: Owingen
5.779 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#3
  Alt 29. Aug 2002, 20:19
Hallo Sammy1,

mir ist auch nicht klar, was du genau meinst. Eigentlich gibt es in der einer Tabelle oder besser in einer Session, die auf die Tabelle einer Datenbank zugreift immer einen aktuellen Datensatz. Das waere aber eine Zeile in der Tabelle und nicht die Spalte. Eine aktuelle Spalte in einer Tabelle gibt es in diesem Sinne nicht. Stellst du die Tabelle aber z.B. in einem DBGrid darstellst, gibt es dort eine aktuelle Spalte, in der sich der Cursor befindet, meinst du diese?

@Sharky: RecNo gibt in der ueblichen Bezeichnungsweise in Tabellen die Zeile und nicht die Spalte zurueck.
Albert
Live long and prosper


MrSpock
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sharky
Sharky

Registriert seit: 29. Mai 2002
Ort: Frankfurt
8.238 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#4
  Alt 30. Aug 2002, 09:11
Zitat von MrSpock:
@Sharky: RecNo gibt in der ueblichen Bezeichnungsweise in Tabellen die Zeile und nicht die Spalte zurueck.
Ups..... da hast Du natürlich recht! Verzeihe einem alten Haifisch
Stephan B.
"Lasst den Gänsen ihre Füßchen"
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MrSpock
MrSpock
(Co-Admin)

Registriert seit: 7. Jun 2002
Ort: Owingen
5.779 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#5
  Alt 30. Aug 2002, 16:04
Zitat:
Verzeihe einem alten Haifisch
Kein Problem. Ich hoffe nur, dass der alte Haifisch kein weißer Hai ist, der üblicherweise Vulkanier verspeist.
Albert
Live long and prosper


MrSpock
  Mit Zitat antworten Zitat
Scotch

Registriert seit: 28. Sep 2002
10 Beiträge
 
#6
  Alt 28. Sep 2002, 23:29
Ich glabe was Sammy1 meint ist
den Feldinhalt einer Tabelle auzulesen und den Inhalt dan z.B. an
eine Variable oder ein normales TEdit weiter zu geben.
Beispiel.
NR. | Dateiname | Datei_größe|
---------------------------------------
1 | Autoexec.bat | 25 KB |
......
ect.

Auf Felder zugreifen
Es stehen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung die Felder zu lesen oder zu schreiben.
Eine Möglichkeit ist der Zugriff über die Eigenschaft Fields. Diese ermöglicht es direkt über die Feldnummer zuzugreifen. Mit folgendem Aufruf wurde der Komponente Edit1 der Nachname aus der bereits bekannten Adressdatenbank zugewiesen (Nachname ist die dritte Spalte in der Tabelle):

Code:
Edit1.Text := tblAdressen.Fields.Fields[2].AsString;
Wie zu erkennen ist, sollte zusätzlich über die As*-Anweisung der vorliegende Datentyp angegeben werden.
Der Zugriff über die Datenfeldnummer ist nur dann sinnvoll, wenn man die Tabellenstruktur nicht kennt oder mit Schleifen arbeitet. Glücklicherweise kommt das recht selten vor. Eleganter und weniger fehleranfällig ist die Möglichkeit über den Feldnamen zuzugreifen. Hierzu kann FieldByName verwendet werden, welches ganz ähnlich funktioniert:
Code:
Edit1.Text := tblAdressen.FieldByName('Nachname').AsString;
Textausschnit vom Klabautermann
im AUQ Forum....
Der komplette beitrag ist hier nachzulesen....

http://www.auq.de/viewtopic.php?t=363
Gruß Scotch
Ingo
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:23 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2014 by Daniel R. Wolf