Thema: Delphi Gaußsches Weichzeichen

Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von Neutral General
Neutral General

Registriert seit: 16. Jan 2004
Ort: Bendorf
5.167 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#6

Re: Gaußsches Weichzeichen

  Alt 7. Mai 2010, 09:42
Hallo,

Habe gestern noch ein bisschen rumprogrammiert und bin an ein Problem geraten. Für Sigma > 1 werden die Werte in der Matrix sehr schnell zu klein, bzw. extrem. Ich benutze schon den Datentyp Extended, aber bei Werten in der Gegend von 10^30 bis 10^-80 ist das trotzdem sone Sache und das Ergebnis sieht dann etwas.. nunja.. es sieht nach Rundungsfehlern und Ungenauigkeit aus.

Vielleicht stehe ich grad nur aufm Schlauch, aber ich weiß grad nicht wie ich dieses Problem umgehen kann
Michael
"Programmers talk about software development on weekends, vacations, and over meals not because they lack imagination,
but because their imagination reveals worlds that others cannot see."
  Mit Zitat antworten Zitat