Thema: Delphi Gaußsches Weichzeichen

Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von Neutral General
Neutral General

Registriert seit: 16. Jan 2004
Ort: Bendorf
5.167 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#8

Re: Gaußsches Weichzeichen

  Alt 7. Mai 2010, 13:40
Ich bin gerade nicht zu Hause und kann mich jetzt nicht so sehr damit beschäftigen aber kann es sein, dass du eine etwas andere Formel hast?

Ich habe die aus Wikipedia: http://upload.wikimedia.org/math/5/b...08057e1cac.png

Deine Formel sieht da ja etwas anders aus (Mal abgesehn davon, dass du 2x 1 Dimension berechnest und nicht 1x 2D, aber das Prinzip ist ja das gleiche):

Zitat:
1/(phi * sqrt(2*PI)) * exp(-(0.5*n²/phi)))
(du quadrierst Sigma (phi) nie und die Wurzel im Nenner des Faktors von e ist anders gesetzt)
Michael
"Programmers talk about software development on weekends, vacations, and over meals not because they lack imagination,
but because their imagination reveals worlds that others cannot see."
  Mit Zitat antworten Zitat