AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Win32/Win64 API (native code) Delphi Aus der DLL heraus das Handle der Hostanwendung ermitteln?

Aus der DLL heraus das Handle der Hostanwendung ermitteln?

Ein Thema von hitzi · begonnen am 30. Okt 2007 · letzter Beitrag vom 2. Nov 2007
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
MartinA

Registriert seit: 27. Aug 2003
13 Beiträge
 
#11

Re: Aus der DLL heraus das Handle der Hostanwendung ermittel

  Alt 2. Nov 2007, 12:41
Hallo,

ggf. löst folgendes das Problem:
Code:

function EnumThreadWndProc(wnd: HWND; ResultWnd: PInteger): Boolean; stdcall;
begin
  ResultWnd^ := wnd;
  Result := False;
end;


function GetThreadMainWindow(ThreadId: DWORD): HWND;
begin
  Result := 0;
  EnumThreadWindows(ThreadId, @EnumThreadWndProc, Integer(@Result));
end;


handle := GetThreadMainWindow(GetCurrentThreadId());
Gruß
Martin
ALT +F4
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:06 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz