Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
39.667 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#10

AW: Single File Storage - Erfahrungen ?

  Alt 22. Sep 2010, 07:41
Hast du dir schonmal die 7Zip-API angesehn?
Da gab's doch auch was für Delphi.

Nja, wenn man etwas nutzt, welches die Dateien zusammenhängend und ohne Lücken speichert, wie z.B. beim ZIP, dann müssen alle Daten dahinter verschoben werden, wenn man eine enthaltene Datei ändert, löscht oder mitten drin einfügt.
Beim ZIP ist z.B. das "Verzeichnis" am Dateiende und da sich viele Libs die Arbeit mit dem Verschieben und Umrechnen der neuen Positionen sparen, machen sie es meißt über eine Tempdatei, wo die ganze ZIP neu aufgebaut wird.

Für mein himXML gibt es auf der ToDo-Liste einen Punkt, wo es um eine InFile-editierbare binär-Version der XML-Daten geht, welches auch noch in mit einer Kompression versehn werden kann, dieses könnte man dann vermutlich recht gut für soeine FileStorages, mit Zusatzinfos, verwenden.
Das Konzept steht eigentlich schon seit einer ganzen Weile, aber andere Dinge hatten bisher einfach Vorrang.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (22. Sep 2010 um 07:47 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat