Einzelnen Beitrag anzeigen

slemke76

Registriert seit: 29. Mär 2005
Ort: Quakenbrück
143 Beiträge
 
#1

Variante Records & Konstanten

  Alt 17. Jan 2011, 11:08
Delphi-Version: 7
Hallo zusammen,

ich möchte gerne eine Datenstruktur mittels Records für verschiedene Anwendungsbereiche deklarieren. Da es eine Record-Vererbung nicht gibt, bin ich über variante Records gestolpert.

Im Moment habe ich das so:

Delphi-Quellcode:
type TCounterType = (Mico, Prodata);

type
  TCounterData = record
    { allgemeine Typen }
    status: byte;
    case CounterType: TCounterType of
      Mico: (blubb: integer);
      Prodata: ();
  end;
Funktioniert so auch. Ich würde aber den Typen des Zählers gerne als Konstante definieren (habe ich bessere Erfahrungen mit gemacht) und habe folgendes probiert:

Delphi-Quellcode:
const
  CT_MICO: byte=1;
  CT_PRODATA: byte=2;
type
  TCounterData = record
    { allgemeine Typen }
    status: byte;
    case CounterType: byte of
      CT_MICO: ();
    end;
Das geht aber nicht ("Konstantenausdruck erwartet"). Wenn ich statt CT_MICO einfach "1" schreibe, gehts.

Hat jemand eine Idee ?

Danke,
Sebastian
  Mit Zitat antworten Zitat