Einzelnen Beitrag anzeigen

Dumpfbacke

Registriert seit: 10. Mär 2005
Ort: Mitten in Deutschland
293 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#6

AW: Firebird und Geschwindigkeit mit SSD

  Alt 23. Feb 2011, 20:01
Ich hätte da noch zwei Fragen. Die weiteren wenn dann mit der Zeit kommen

Für die von dir angesprochene Auswertung würde ich möglichst nur die Daten von Excel in einem Abwasch in die FB DB pumpen, um dann von dort aus den Vergleich per SP zu machen. SPs können durchaus 1000-5000% schneller sein, als Zugriffe von externen Clients. Wenn deine Exceldaten dann ggf noch in das Firebird external file format übertragen wird (einfaches Textformat mit fester Satzbreite), dann sind auch schnell mal bis zu 100000 Datensätze pro Sekunde in die Datenbank übertragen.
Wie bekomme ich denn die Daten von Excel in einem Abwasch in Firebird ? Ich habe 66 Dateien in Summe ca. 800 MB groß.

Beim Einlesen mittles meines Programmes benutzte schon StoredProcedures. Es sind unterschiedlich Daten. Bei den meisten Daten suchen ich mittels der SP ob der Datensatz schon vorhanden ist (einige Felder müssen hierzu übereinstimmen), wenn ja wir er geupdatet, wenn nein wird er neu eingefügt. Am Ende einer Datei wird geprüft ob noch Datensätze in der DB sind welche nicht neu oder geupdatet sind und die Kriterien von den Geupdateten / Neuen Datensätzue entsprechen diese werden dann gelöscht. Nun wird mit der nächsten Excel Datei weitergemacht bis alle Dateien eingelesen worden sind.

Bei einigen Date muss ich vorher noch Daten aus anderen Tabelle suchen usw. Ob das in einer Sp möglich ist weis ich im Momant nicht. Nur wenn es schon mal mit den anderen Daten schneller geht wäre das schon mal nicht schlecht.

Je nach Anwendung solltest du auf fb25x64 auch noch andere FB Params aus der conf datei anpassen, aber nicht alle bringen Vorteile. Firebird selbst muß nicht auf den schnellen Datenträger, aber FIREBIRD_LCK sollte auch angepasst werden, weil gerade da sehr viel geschrieben wird.
Wo kann ich FIREBIRD_LCK denn anpassen ?

So das wars mal für erste. Ich hoffe ich darf bei weiteren Fragen dich nochmals Fragen.

Danke Tanja
Tanja
  Mit Zitat antworten Zitat