AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein XML Delphi Datei bearbeiten und nur Teile wieder speichern

Datei bearbeiten und nur Teile wieder speichern

Ein Thema von Hoschie · begonnen am 29. Feb 2008 · letzter Beitrag vom 8. Mär 2008
Antwort Antwort
Seite 6 von 6   « Erste     456
Hoschie

Registriert seit: 7. Feb 2006
41 Beiträge
 
Delphi 2005 Personal
 
#51

Re: Datei bearbeiten und nur Teile wieder speichern

  Alt 6. Mär 2008, 07:20
Guten Morgen,

Die weiterschaltung passiert durch die veränderten x und y Variablen, da die Seiten durch GET Parameter, ähnlich einem Koordinatensystem aufgrufen werden.

Das ganze soll eigentlich solange laufen, bis alle Seiten einmal aufgerufen wurden. Daher auch das hochzählen der Variablen, das sind dann genau die Seiten die ich benötige. Ich übergebe also da, wo www.url.de steht im Endeffekt Edit1.Text:= 'www.url.de/x='+(InttoStr(x))+'&y='+(InttoStr(y)); Es sind so ca 6400 Seitenaufrufe. Da das ganze dann unbeaufsichtigt laufen soll, benötige ich ja die Log Datei, die mir dann sagt :_ Hey die und die Seite konnte nicht erreicht werden!
  Mit Zitat antworten Zitat
Hoschie

Registriert seit: 7. Feb 2006
41 Beiträge
 
Delphi 2005 Personal
 
#52

Re: Datei bearbeiten und nur Teile wieder speichern

  Alt 7. Mär 2008, 07:36
Moin Moin,

habe die Rekursion erstmal so gelöst (und damit rausgenommen), dass ich mir als erstes eine StringList mit den Url erzeuge. Ich habe vor diese dann nacheinander abzuarbeiten, wie es marabu auch vorgeschlagen hat. Mal sehen, vielleicht schaffe ich es heute nachmittag noch, das zu implementieren.

Gruß Hoschie

Edit: Habe alles implementiert, sodass die Rekursion jetzt wegfällt. Allerdings bleibt das mit Speicherproblem immer noch (nach 64 Seitenaufrufen liegt der Speicherbedarf bei ca. 200 MB).
Gibt es eine Möglichkeit diesen Speicher zu löschen oder zu resetten ?
  Mit Zitat antworten Zitat
Hoschie

Registriert seit: 7. Feb 2006
41 Beiträge
 
Delphi 2005 Personal
 
#53

Re: Datei bearbeiten und nur Teile wieder speichern

  Alt 8. Mär 2008, 20:26
Moin allerseits,

ich habe jetzt herausgefunden, das die direkte Speicheranzeige der Anwendung zwar beim minimieren zurückgesetzt wird, aber die Zuordnung wird nicht aufgehoben und der Speicher läuft voll bis nichts mehr geht.
Hat jemand eine Idee, wie ich den Speicher freigeben kann ohne den WebBrowser auf free zu setzen ?

Gruß
Hoschie
  Mit Zitat antworten Zitat
marabu

Registriert seit: 6. Apr 2005
10.109 Beiträge
 
#54

Re: Datei bearbeiten und nur Teile wieder speichern

  Alt 8. Mär 2008, 21:05
Hallo Hoschie,

solange ich dein Projekt (oder ein Demoprojekt mit gleichem Verhalten) nicht auf meinem Rechner übersetzt und ausgeführt habe, kann ich dir nicht weiter helfen. Ich gehe immernoch davon aus, dass da irgendetwas in deinem eigenen Code schief läuft.

Freundliche Grüße
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:25 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf