Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#1

Träume, Wünsche und Wahnvorstellungen...

  Alt 16. Mai 2011, 18:51
Als erstes Mal, es wäre nett, wenn hier nicht jeder Vorschlag zu tode diskutiert wird und User sich am Ende noch genötigt fühlen sich abzumelden zu müssen ... und Dergleichen.


So, äußerst doch einfach mal, was ihr euch so für, an oder zum Delphi wünschen würdet und eventuell mit Begründung.
Es muß nicht unbedingt etwas sein, welches die nächsten Jahre umsetzbar wäre ... ihr dürft auch gerne schonmal für's 22. Jahrhundert vorträumen



{#} Zuerst würde ich mir eine "kostenlose" Version wünschen, mindestens auf Stand vom D2009
und vorallem mit Quellcodeformatierung
- wenn dann mal XE2 raus ist, sind die eh nicht mehr upgradeberechtigt
- das kann ruhig beschränkt sein (kein Verkauf oder Shareware, aber Freeware erlaubt)
> mit irgendwas muß man doch die potentiel zukünftigen Delphinerds anlocken
> und bei den Schülern ist es manchmal grausam, wenn man veruchen möchte denen zuhelfen und dieses MUß dann auch noch in D3/4/5 laufen

{#} Bereichs- und Indexprüfung standardmäßig aktiv
- "Profis" können dieses ja wieder deaktivieren
> so würden viele Anfängerfehler garnicht erst entstehen, welche wir zu oft hier vorfinden

{#} beim Speichern/Debuggen läuft standardmäßig die Codeformatierung über alles drüber
- "Profis" können dieses ebenfalls deaktiveren
> was man sich oftmals für "Formatierungen" ansehn muß, wenn man das überhaupt so nennen kann ... ist doch teilweise ganz schön grausam?

{#} 64 Bit, X-Plat (Linux, Mac, SmartPhone, ...) hab ich jetzt mal übersehn
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (16. Mai 2011 um 18:54 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat