Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von FBrust
FBrust
Online

Registriert seit: 4. Okt 2002
Ort: Saarbrücken
652 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#4

AW: Erfahrung mit Smartpens?

  Alt 3. Jun 2011, 19:24
Hallo,

danke für eure Antworten.

@Medium: Sowas zum Beispiel: http://www.livescribe.com/de/


Also etwas präziser:

Ich habe für einen Kunden eine Anwendung mit Delphi entwickelt, die u. a. auch Berichte mit Daten aus einer Datenbank (Firebird) in Papierform erstellt (mit Fastreport). Diese Berichte dienen dazu, Überprüfungen vorzunehmen.

Diese Berichte enthalten Checkboxen, in denen die Anwender Dinge ankreuzen können. Bisher wurden diese Berichte über ein besonderes Formular zurückgelesen, was als umständlich empfunden wird (zu Recht).

Nun hat sich mein Kunde in den Kopf gesetzt, dies über einen Smartpen zu erledigen.

Ich hab mir jetzt einen Smartpen beschafft (Livescribe Pulse 2 GB) und mich bei Livescribe als Entwickler registriert. Ausserdem habe ich mir die beiden SDKs ("Desktop" und "Platform") beschafft.

Mein erster Schritt wäre jetzt das "Unterlegen" des bisherigen Berichtes mit dem Dot-Raster (die Symbole zur Steuerung brauche ich voraussichtlich nicht).

Die Frage ist: Wie kann ich einen Bericht mit externen Daten erzeugen, der mit dem Dot-Pattern ausgedruckt wird? Geht das überhaupt, oder kann man mit dem Paper-Designer nur statische Formulare erzeugen?

Ich hoffe, das war präzise genung , falls nicht, bitte Rückmeldung.

Ich bin sicher, da kommen noch mehr Fragen, aber eins nach dem anderen.

Gruß
Frank

PS: Mir ist klar, dass das u. U. nicht mit Delphi sondern mit Java bzw. C# laufen muss, aber ich denke, das bekomme ich hin
"Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet. Gigantische Schiffe, die brannten, draußen vor der Schulter des Orion" - Roy Batty

Geändert von FBrust ( 3. Jun 2011 um 19:29 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat