Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.266 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#173

AW: Piraten 9% in Berlin

  Alt 25. Sep 2011, 22:28
Beim Vereinfachen und Straffen werden Kosten gespart, die sich auf das Produkt auswirken (zumal das hier das Primärziel ist), also kann und wird ein Einheitstarif ja wohl wesentlich günstiger werden.
Wo sollte da so viel gespart werden? Bei einem fahrscheinlosen ÖPNV verstehe ich das Argument durchaus, aber an der Stelle sehe ich da deutlich weniger Potential.

Jedenfalls nicht so viel, dass man mit standardisierten Einzelfahrscheinen weniger als jetzt für eine Monatskarte zahlen könnte. Von dem riesigen Zusatzaufwand für den Einzelkauf der Fahrscheine mal ganz abgesehen. Willst du ernsthaft bei jeder Fahrt einen Fahrschein kaufen müssen? Ich nicht, dazu fahre ich viel zu oft mit den Öffentlichen.
Deshalb halte ich das freundlich gesagt für keine gute Idee.

Und bei einem fahrscheinlosen ÖPNV nach den Forderungen der Piraten befürchte ich, dass dadurch, dass man einfach so in die Fahrzeuge und auf die Gelände kann ohne einen Fahrausweis zu haben, erstens die Fahrzeuge noch überfüllter würden und zweitens die Kriminalitätsrate deutlich steigen würde.

Das ist alles nicht zu Ende gedacht, auch wenn die Anfangsgedanken durchaus nachvollziehbar sind und oberflächlich angeschaut gut klingen.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat