Einzelnen Beitrag anzeigen

Poolspieler

Registriert seit: 9. Aug 2004
156 Beiträge
 
Delphi XE7 Professional
 
#2

AW: TLineseries zeigt letzten Punkt nicht an

  Alt 13. Okt 2011, 22:29
Hallo nochmal,
ich hätte einen relativ "unschönen" workaround (nachdem ich vergebens im Sourcode von Steema nach der magischen Stelle gesucht habe )

Code:
  testreihe.Add(0, '', clNone);
Dadurch wird ein "unsichtbarer" Punkt am Ende der Kurve hinzugefügt. Die Automatische Skalierung schafft dann zwar Platz für den Punkt, wodurch ein kleiner Leerraum entsteht - aber was solls, man kann ja nicht alles haben...
Und falls es mich wirklich doch noch stören sollte, dann muss ich die X-Achse halt manuell skalieren.

Nur nebenbei:
Auf der Steema-Seite hätte ich gern zum Thema einen Thread aufgemacht. Das geht aber nur so lange, wie man den Support bezahlt hat.
Das ist aus meiner Sicht KEIN Service am Kunden. Vor allem, wenn man bedenkt, dass der Sourcecode von TChart auch nicht ganz billig war!

Trotzdem schöne Grüße,

Poolspieler
Andreas
  Mit Zitat antworten Zitat