Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
17.025 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#23

AW: Delphi 2010 und MySQL

  Alt 23. Dez 2011, 10:06
Eliminiert man diese beiden Dinge, hat man ein schönes, reifes, komfortables freies DBMS für den professionellen Einsatz.
Mittlerweile sehe ich (nachdem wir in der Firma den Kunden die freie Wahl geben) des öfteren den Einsatz des MS SQL Server Express 2008 R2.
Für viele Einsatzfälle ist 10GB DB-Größe ausreichend und wenn man mal dahinkommt wird vermutlich oft die überlegung sein ob man nicht doch ein paar € ausgibt. Die Daten sind ja (i.d.R.) viel mehr Wert als ein paar € für die DB.
Ein anderer Grund wird sein das viele sich einfach kein (weiteres) Oracle ins Haus holen wollen. Hatten schon öfter den Fall das ein große Oracle-DB im Haus war aber der Kunde trotzdem einen MS SQL Server aufgesetzt hat.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat