Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von Stevie
Stevie

Registriert seit: 12. Aug 2003
Ort: Soest
3.842 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#61

AW: Spring-DI / DelegatedConstructor / Factory für Dummies

  Alt 14. Feb 2012, 14:01
Wo wir so schön dabei sind:

In dem Codeschnipsel ging es um das bestellen von Treibstoff. Was hat das Bestellen von Treibstoff mit der Kenntnis des Fuhrparks und deren Motoren zu tun? Richtig, nix.
Kein Mensch behauptet, dass die Einkaufsabteilung Kenntnis über den Fuhrpark haben muss. Dass kannst du der einen Pseudocodezeile auch klar entnehmen: Da heisst es "einkaufsabteilung.dieselbestellen".
Und wie sie der Anweisung Diesel zu bestellen nachzukommen hat, sollte sie durchaus wissen.
Der Herr des Fuhrparkes muss aber detaillierte Informationen über die Objkete in seiner Verwaltungsdomäne haben. Er hat festzustellen wieviel Hafer, Kerosin und Plutonium (für den Flux Kompensator vom DeLoran des Chefs) die Einkaufsabteilung zu beschaffen hat. Bei der ganzen Sache ging es doch ursprünglich um Verletzungen von LoD. Die liegt um Ursprungspost vor, aber ich kann nichts schlimmes daran entdecken.
Und genau hier trennen sich unsere Ansichten. Wo befinde ich mich denn bei dieser Codezeile?

Code:
if fuhrpark.eingeteiltesfahrzeug.motor.kraftoffart = diesel then einkaufsabteilung.dieselbestellen;
Sie hat Kenntnis von Fuhrpark, Fahrzeug und Motor (durch den Zugriff auf die Properties) und greift somit 3 Ebenen tief in die Struktur. Desweiteren ist sie auf eine Kraftstoffart festgeschrieben. Für Benzin, Hafer, Plutonuium müsste eine ähnliche Zeile her -> Copy and Paste?

Jedwede Änderung an allen zuvor genannten Beteiligten könnte zur Folge haben, dass dieser Code nicht mehr korrekt funktioniert. Annahmen über die Struktur indirekter Abhängigkeiten erzeugt eine direkte Abhängigkeit.

Den Kraftstoffbedarf zu ermitteln wäre somit ein internes Implementierungsdetail von Fuhrpark. Ob der Fuhrparkleiter dann in den Fahrzeugscheinen nachschaut, nen Schlauch in die Tanks steckt oder dem Azubi sagt, er soll mal rumlaufen und auf die Tanknadel schauen, ist total Rille für denjenigen, der gerne den Kraftstoffbedarf mitgeteilt haben möchte.

Stichwort: Tell, don't ask
Stefan
“Simplicity, carried to the extreme, becomes elegance.” Jon Franklin

Delphi Sorcery - DSharp - Spring4D - TestInsight

Geändert von Stevie (14. Feb 2012 um 14:05 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat