Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
17.167 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#5

AW: Verzeichnis recursive übers Netzwerk löschen

  Alt 3. Mär 2012, 12:42
Beide funktionieren.
Wie das wenn die Doku MSDN-Doku was anderes sagt? Ok. MSDN-Doku ist auch nicht fehlerhaft aber AFAIK haben wir das schon mal probiert und es ging nicht wenn das verzeichnis leer ist.

Ich habe die Fragen gestellt, da die Funktion RemoveDirectory auch recursiv löscht, ohne die SHFileOperation Funktion zu nutzen. Nur braucht das Programm etwas über 4 Stunden um die Verzeichnisse zu löschen. Deshabl habe ich ja auch nach euerer Erfahrung gefragt, welche der beiden Funktionen Ihr einsetzt.[/QUOTE]

Selbst lesen wir die Dateien des Verzeichnisses ein und löschen sie per DeleteFile. Wie lange würde das in deinem Fall dauern.

Ist das entfernte Verzeichnis (neben der Frage von himitsu) auf einem Win-Server (Version) oder einem Linux-System? Wie lange dauert denn der SHFileOperation-Aufruf?
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat