Einzelnen Beitrag anzeigen

Delphi-Laie

Registriert seit: 25. Nov 2005
1.426 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#7

AW: SpinEdit TSpinEdit: Gibt es Eigenschaft o. Ereignis Pfeil(e) losgelassen?

  Alt 7. Mär 2012, 21:43
Hallo, danke Euch allen!

Bummi, Deinen Vorschlag probierte ich als ersten, und zwar alles mit true und false und mit if FMouseDown und if not FMousedown. Nichts funktioniert so wie gewünscht, und inzwischen ist mir auch klar, warum: Das OnChange-Ereignis wird nur ausgelöst, wenn ein Pfeil (und damit die linke Maustaste) noch gedrückt ist. Wird kein Pfeil mehr gedrückt, schaltet zwar FMouseDown um, doch es fehlt eben das OnChange-Ereignis. Der nächste Vorschlag, auch dafür danke, wird wohl auch nicht diesem Ereignis zugrundeliegen, das sehe sogar ich. Probieren werde ich das aber trotzdem.

Was ich benötige, ist das Ereignis, daß ein Pfeil "losgelassen" wird. Leider scheint es das nicht zu geben, und an dieses heranzukommen, ist wohl schwierig bis womöglich unmöglich. Also, laßt Euch Eure Zeit nicht weiter von mir rauben, es sei denn, es ist für Euch eine sportliche Herausforderung an den Ehrgeiz.

Nochmals danke!

Ergänzung: Ein stinknormaler Button hat dieses Ereignis, das ich meine: OnMouseUp. SpeedButton und BitBtn auch. Mal schauen, ob irgendjemand dieser Typen/Klassen für die Pfeile beim SpinEdit oder UpDown herhalten mußte. Ergänzung 2: Nein, scheint ein TTimerSpeedButton zu sein, wohl eine abstrakte Klasse. Scheibenkleister. Ergänzung 3: Wohl doch nicht so abstrakt und kennt sogar das Ereignis OnMouseUp...

Geändert von Delphi-Laie ( 7. Mär 2012 um 23:12 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat