Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
39.369 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#4

AW: Problem bei arrays

  Alt 20. Mär 2012, 20:37
Erstmal in die Projektoptionen.
- Bereichsprüfung und eventuell die Überlaufprüfung aktivieren

Und dann den Debugger kennenlernen.
- Das Teil kann man verwenden, um seinen Code geziehlt Befehl für Befehl durchzugehn und zu schauen was er macht, bzw. warum er was nicht macht.

Dann den Code nochmals durchsehn, ob auch alles soweit stimmt.
Delphi-Quellcode:
begin
 if edit1.text ='then showmessage('Bitte einen Vornamen eintragen!');
 if edit1.text ='then showmessage('Bitte einen Nachnamen eintragen!');
 if edit1.text ='then showmessage('Bitte einen Alter eintragen!')
  else
   begin
...
 end;
end;
Fällt dir was auf?
- Die heißen alle edit1.
- Und das ELSE wird nur ausgeführt, wenn wenn das Alter stimmt (bzw. wenn dort irgendwas drinsteht).
Bei einem fehlenden Namen wird aber dennoch gespeichert, denn das ELSE hängt nur am letzen IF dran und nicht an den ersten.

Tipp: if ... then ... else if ... then ... else ...

Zahlen, wie dam Alter, würde ich auch noch prüfen, ob es überhaupt eine Zahl ist.
- z.B. TryStrToInt
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat