Einzelnen Beitrag anzeigen

Poolspieler

Registriert seit: 9. Aug 2004
156 Beiträge
 
Delphi XE7 Professional
 
#6

AW: Indy UDP Client sendet manchmal doppelt

  Alt 29. Mär 2012, 15:31
Hallo zusammen,
vielen Dank für Eure Antworten!

Die Risiken eines nicht verbindungsorientierten Protokolls sind mir schon bewußt.

Das Pakete nicht in der Reihenfolge ankommen, in der sie gesendet wurden, sollte (davon ging ich bisher aus...) NUR dann auftreten können, wenn sich Router (oder "intelligente" Layer3-Switches) zwischen den Kommunikationspartnern befinden.
Dies trifft in meinem Fall aber nicht zu.


Mein Problem:
Das Delphi-Programm (bzw. der Windows-Rechner) schickt ein Paket, auf dem LAN-Netz mit der Source-Adresse des WLAN-Netzes raus --> und das darf/kann doch nicht sein. Der Teilnehmer im LAN-Netz kann unmöglich die Antwort an das WLAN-Netz schicken (er hat ja kein Gateway und ist mit WLAN nicht verbunden...)
Ich bin etwas Ratlos...


Gruß,

Poolspieler
Andreas
  Mit Zitat antworten Zitat