AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Sonstige Fragen zu Delphi Delphi gespeicherte Text (csv)-Datei nicht zu öffnen

gespeicherte Text (csv)-Datei nicht zu öffnen

Ein Thema von to-wer · begonnen am 21. Jun 2008 · letzter Beitrag vom 21. Jun 2008
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
to-wer

Registriert seit: 25. Mär 2007
29 Beiträge
 
#1

gespeicherte Text (csv)-Datei nicht zu öffnen

  Alt 21. Jun 2008, 20:11
Hallo,

ich speichere eine Listbox mit .savetofile() auf Festplatte ab.

Leider ist die Datei danach mit nichts zu öffnen. Selbst Excel stürzt beim Öffnen ab.
Auch nach dem Schließen von Delphi ändert sich daran nicht. Bin davon ausgegangen, dass der Speicherbefehl die Datei auch gleich schließt. Oder muß man da noch mehr machen?

Wo könnte der Fehler liegen?


vielen Dank
to-wer
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.392 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#2

Re: gespeicherte Text (csv)-Datei nicht zu öffnen

  Alt 21. Jun 2008, 20:26
Zitat von to-wer:
ich speichere eine Listbox mit .savetofile() auf Festplatte ab.
Zitat von to-wer:
Wo könnte der Fehler liegen?
In Zeile 34. Mehr Infos hast Du nicht zu bieten?
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Thanatos81
(Gast)

n/a Beiträge
 
#3

Re: gespeicherte Text (csv)-Datei nicht zu öffnen

  Alt 21. Jun 2008, 20:30
Ansonsten hänge die Datei doch auch mal an, dann können wir auch mal schauen, was unsere Systeme zu der Datei saagen...

Generell schließt TStrings.SaveToFile() die Datei auch, das stimmt schon.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Die Muhkuh
Die Muhkuh

Registriert seit: 21. Aug 2003
7.332 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#4

Re: gespeicherte Text (csv)-Datei nicht zu öffnen

  Alt 21. Jun 2008, 20:31
Speichert ein einfaches SaveToFile überhaupt als Kommatext ab?
  Mit Zitat antworten Zitat
to-wer

Registriert seit: 25. Mär 2007
29 Beiträge
 
#5

Re: gespeicherte Text (csv)-Datei nicht zu öffnen

  Alt 21. Jun 2008, 20:31
Doch. Habe gerade rausbekommen, dass angeblich ein anderer Prozess auf diese Datei zugreift.
Nur welcher, wenn Delphi sogar geschlossen ist?
Mit loadfromfile() geht sie auch nicht zu öffnen, aus obigem Grund.

So sieht die prozedur aus:

procedure TForm1.Button6Click(Sender: TObject);
begin
If SaveDialog1.Execute then sl2.SaveToFile(SaveDialog1.Filename);
end;

Grüße
to-wer
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.392 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#6

Re: gespeicherte Text (csv)-Datei nicht zu öffnen

  Alt 21. Jun 2008, 20:33
Wenn man davon ausgeht, dass es sich bei sl2 um eine TStringlist handelt, kann ich nichts Ungewöhnliches entdecken. Hast Du den Rechner mal testhalber neu gestartet?
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
to-wer

Registriert seit: 25. Mär 2007
29 Beiträge
 
#7

Re: gespeicherte Text (csv)-Datei nicht zu öffnen

  Alt 21. Jun 2008, 20:33
Zitat von Die Muhkuh:
Speichert ein einfaches SaveToFile überhaupt als Kommatext ab?
Hmm, das ist eine gute Frage. Die Strings sehen so aus

label1;label2;label3;...
23;2354;634;...
usw.
  Mit Zitat antworten Zitat
Thanatos81
(Gast)

n/a Beiträge
 
#8

Re: gespeicherte Text (csv)-Datei nicht zu öffnen

  Alt 21. Jun 2008, 20:37
Wurde dein Programm mittels Delphis "Projekt zurücksetzen" geschlossen, oder Delphi per Taskmanager abgeschossen? Ist die Datei nach einem Neustart lesbar?

@rote Box
hat DeddyH zwar schon geschrieben, aber oben genanntes könnten Ursachen sein, falls es nach nem Neustart geht

@rote Box2
Na, TStrings und Nachfahren speichern das ab, was in der Text bzw. Lines-Eigenschaft steht. Und wenn da Daten in CSV-Manier drin stehen, dann macht SaveToFile auch das.
  Mit Zitat antworten Zitat
to-wer

Registriert seit: 25. Mär 2007
29 Beiträge
 
#9

Re: gespeicherte Text (csv)-Datei nicht zu öffnen

  Alt 21. Jun 2008, 20:45
Zitat von Thanatos81:
Wurde dein Programm mittels Delphis "Projekt zurücksetzen" geschlossen, oder Delphi per Taskmanager abgeschossen? Ist die Datei nach einem Neustart lesbar?.
Nach einem Neustart ist sie lesbar.
Delphi habe ich mit dem Klicks aufs Kreuz rechts oben geschlossen

to-wer
  Mit Zitat antworten Zitat
Thanatos81
(Gast)

n/a Beiträge
 
#10

Re: gespeicherte Text (csv)-Datei nicht zu öffnen

  Alt 21. Jun 2008, 20:48
Und lässt sich das reproduzieren? Ist das jedesmal so? Falls ja schau dir mal mittels Unlocker an, welcher Prozess die Datei sperrt, das könnte vielleicht Licht ins Dunkle bringen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf