Einzelnen Beitrag anzeigen

Horst_

Registriert seit: 22. Jul 2004
116 Beiträge
 
#5

AW: CompareDateTime unter XE2 deutlich langsamer als D2009

  Alt 25. Apr 2012, 18:06
Hallo,

man lese und staune:
http://docwiki.embarcadero.com/Libra...ompareDateTime
Zitat:
Note: CompareDateTime differs from a direct comparison of the corresponding double precision values in that two TDateTime values are considered the same if they have the same value down to the millisecond. It is possible to create two TDateTime values that differ numerically when viewed as doubles, but which represent the same year, month, day, hour, minute, second, and millisecond
Der Zeitwerte werden bei XE2 scheinbar auf 1 ms gerundet und dann verglichen.
Aber man kann sich selbst eine solche Funktion schreiben, die diese Umrechnung nicht macht.

Gruß Horst
  Mit Zitat antworten Zitat