Einzelnen Beitrag anzeigen

jobo

Registriert seit: 29. Nov 2010
2.487 Beiträge
 
Delphi 2010 Enterprise
 
#9

AW: Aktuelle Politik

  Alt 18. Mai 2012, 12:53
Ich finde es recht plausibel, dass Röttgen zu "grün" war.
Wenn er in NRW gewonnen hätte (oder geblieben wäre), wäre sie ihn los gewesen.
Dass ihr UTurn in der Atompolitik in der "klassischen" Energiewirtschaft nicht so gut angekommen ist, sieht man ja z.B. an den Kürzungsarien bei Solar.
Sie braucht also für diese "große Herausforderung" wohl jemand, der mehr auf ihrer Linie ist.
Würde mich nicht wundern, wenn die "Wutrede" von HS sogar abgestimmt war. Dafür hat er jetzt einen gut und wir schaun mal, wie sie sich revanchiert....
Gruß, Jo
  Mit Zitat antworten Zitat