Thema: Delphi Netzlaufwerk W7 64 Bit

Einzelnen Beitrag anzeigen

udo888

Registriert seit: 20. Feb 2008
Ort: Radeberg
36 Beiträge
 
Delphi 2009 Enterprise
 
#11

AW: Netzlaufwerk W7 64 Bit

  Alt 25. Jun 2012, 19:42
Danke für die Antwort.

zu 1. und 3.
Das Programm hat "Setup" im Namen, wird also deshalb zu höheren Rechten genötigt. Die Rechte sind auch notwendig, da Einträge unter LOCAL_MACHINE gesetzt werden müssen. Dafür würde jedoch auch eine Benutzeranmeldung mit Administrator-Rechten ausreichend sein.
Das Problem ist, dass ich bei Installationen oft nur einen solchen Benutzerzugang vom Netzwerk-Admin freigeschalten bekomme. Über diesen Zugang verknüpfe ich das Laufwerk und installiere erstmalig - alles paletti.
Das Problem schlägt bei einem Update zu. In der Reg findet dieses zwar den Verweis auf den Datenpfad, da das Laufwerk jedoch nicht verbunden ist, kann er dort keine Installationsdaten auslesen.
Bei ungemappten Laufwerken gibt es demzufolge auch keine Probleme.

zu 2.
Es stimmt schon, wie ich es ausgeführt habe:
- Anmeldung Benutzer mit Admin-Rechten
- Explorer geöffnet
- Batch-Datei mit net use p: \\... als Administrator ausgeführt
- im Explorer wird P: nicht angezeigt
- Setup-Programm funktioniert aber, da Administrator-Rechte angefordert werden
- Batch-Datei noch einmal ohne Administrator ausgeführt
- Explorer zeigt sofort P: an

Mein Problem besteht eigentlich nur noch darin, wie ich beim Verbinden des Netzlaufwerkes auch den Administrator einbeziehen kann.
Oder, wie ich das Laufwerk beim Ausführen des Setup intern verbinden kann.
Vielleicht gibt es noch eine Idee ...
Udo
  Mit Zitat antworten Zitat