AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Prinzipfrage Lizensierungs-Mechanismus

Prinzipfrage Lizensierungs-Mechanismus

Ein Thema von steffen_d · begonnen am 1. Okt 2008 · letzter Beitrag vom 2. Okt 2008
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
steffen_d

Registriert seit: 28. Nov 2004
Ort: Leipzig
27 Beiträge
 
#11

Re: Prinzipfrage Lizensierungs-Mechanismus

  Alt 2. Okt 2008, 12:24
Hallo K-H,

Zitat von p80286:
Hallo Steffen,

hast Du Brechis Beitrag übersehen?
Zitat:
Code:
function IsDebuggerPresent: boolean; stdcall;
asm
  MOV    EAX, DWORD PTR FS:[$30]  
  TEST   EAX, EAX
  JS     @@W9X
@@WNT:
  MOV    EAX, FS:[$18]
  MOV    EAX, [EAX+$30]
  MOVZX  EAX, [EAX+2]
  RET
@@W9X:
  MOV    EAX, [$BFFC9CE4]
  MOV    ECX, [EAX]
  CMP    DWORD PTR [ECX+$54], 1 
  SBB    EAX, EAX
  INC    EAX
  RET
end;
Gruß
K-H
Nein, den hab ich nicht übersehen, allerdings ist das ja eine Funktion und wenn ich Michaels Beitrag richtig verstanden habe, dann kann man Funktionsaufrufe als Cracker gut identifizieren.
Deshalb wird ja im Beispiel weiter oben nur die Variable BeingDebugged gefüllt, um eben einen Funktionsaufruf zu umgehen.
Nur weiss ich leider nicht so richtig, wie ich den ASM umschreiben muss, dass im Win9x-Abschnitt eine Variable gefüllt wird.

Gruß
Steffen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.658 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#12

Re: Prinzipfrage Lizensierungs-Mechanismus

  Alt 2. Okt 2008, 14:25
Hallo Steffen,

dann oute ich mich mal als AssemblerIgnorant:
Delphi-Quellcode:
asm
    MOV EAX, DWORD PTR FS:[$30]
    TEST EAX, EAX
    JS @@W9X
  @@WNT:
    MOV EAX, FS:[$18]
    MOV EAX, [EAX+$30]
    MOVZX EAX, [EAX+2]
    mov [BeingDebugged], al
    JMP @@ENDE
  @@W9X:
    MOV EAX, [$BFFC9CE4]
    MOV ECX, [EAX]
    CMP DWORD PTR [ECX+$54], 1
    SBB EAX, EAX
    INC EAX
    mov [BeingDebugged], al
  @@ENDE:
  end;
Du mußt nur den ersten Assemblercode durch diesen ersetzen, sollte dann funktionieren.

Ich dachte der Funktionsaufruf würde sich auf IsDebuggerPresent beziehen.

Gruß
K-H
  Mit Zitat antworten Zitat
steffen_d

Registriert seit: 28. Nov 2004
Ort: Leipzig
27 Beiträge
 
#13

Re: Prinzipfrage Lizensierungs-Mechanismus

  Alt 2. Okt 2008, 16:29
Hallo K-H,

DANKE, genau das hab ich gesucht.

Gruß
Steffen
  Mit Zitat antworten Zitat
zero_x

Registriert seit: 12. Jun 2008
30 Beiträge
 
#14

Re: Prinzipfrage Lizensierungs-Mechanismus

  Alt 2. Okt 2008, 16:36
Hallo steffen_d,

hier findest du noch einige weitere Informationen über die Sicherheit: http://www.delphipraxis.net/internal...t.php?t=142445 .

zero_x
  Mit Zitat antworten Zitat
Alt 2. Okt 2008, 16:38     Erstellt von stevejobs
Dieser Beitrag wurde von Phoenix gelöscht. - Grund: Das hat nichts mit diesem Thread zu tun.
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:34 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf