Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
39.446 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#3

AW: Schleifen-Problem

  Alt 3. Nov 2013, 03:15
Ich wollte eigentlich erstmal das Grundproblem angehen.

Eine For-Schleife ist ja im Grunde eine While-Schleife (oder Repeat mit vorherrigem IF).

Du mußt dir einfach nur mal überlegen was eine For-Schleife eigentlich macht.
- es initialisiert die Schleifen-Variable mit dem Startwert
- prüft die Abbruchbedingung (vergleichen mit Endwert)
- und erhöht nach jedem Durchgang den Wert der Variable

Und schon hast du den Codes für das While zusammen.

Beim Repeat wird der Wert am ende der Schleife geprüft und während beim While darauf beprüft wird, ob in die Schleife reingesprungen wird, wird beim Repeat auf den Abbruch der Schleife geprüft.

Dementsprechend muß man die Prüfung umbauen und auch darauf achten, daß dort auf den Endwert erst nachträglich geprüft wird.
@EineFrage: Beachte mal, bei deinem Code, daß man in Edit2 auch eine 0 oder sogar eine negative Zahl eingeben könnte ... also nicht wundern, wenn die Repeat-Variante dort ein anderes Ergebnis liefert.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat