Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.550 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#3

AW: Android chmod / chown

  Alt 14. Jan 2014, 14:18
Ist /sdcard/ möglicherweise als FAT32 eingehangen?
Gute Frage.
Werd' ich daheim dann mal nachsehn.
Dieses sdcard ist eigentlich der interne Speicher.

Bei der externen SDCard und USB-Stick/-Festplatte weiß ich, daß es FAT für Schreibzugriff sein muß, wobei NTFS auch gelesen werden konnte.

Das hatte ich schon gefunden (war Eines der Ersten in Bei Google suchenowncloud permissions 0770, oder so) und auch schon was gepostet (muß wohl erst noch freigeschaltet werden).

Aber da muß ich auch erst sehen, ob das noch funktioniert, da dieses ja für OC4 war und inzwischen OC6 da ist.

Zitat:
Vielleicht gibt es auch eine Option dazu.
So weit ich das bei den mathiasdittrich-Antworten sah, wurde inzwischen schon eine alternative Windows-Prüfung eingebaut.
Für Android scheint in OwnCloud aktuell noch nicht viel los zu sein. (selbst die AndroidSyncApp soll eher "Schrott" sein, wenn man sich die Kommentare durchliest, und das obwohl die auch noch was kostet ... Windows+iOS ist kostenlos)
Und im OC-Forum fand ich zu Android noch garnichts, außer zur SyncApp.

Für Viele scheint Android nur mit Handy gleichgesetzt zu werden.
> SmartTV ist da wohl erst im Kommen und so, wie ich es vor hab, setzen diese Android-Sticks noch nicht so Viele als Server ein. (kleiner und scheinbar leistungsfähiger als ein Raspberry Pi)
> max 10 Watt (laut Netzteil), 2 GB RAM, bis 16 GB intern, 1.6 GHz QuadCore CPU und QuadCore GPU (Letzteres ist mir sogesehn aber eher egal)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (14. Jan 2014 um 14:27 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat