Einzelnen Beitrag anzeigen

Dumpfbacke

Registriert seit: 10. Mär 2005
Ort: Mitten in Deutschland
328 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#1

Parameter übergeben per OLEVariant

  Alt 1. Feb 2014, 12:55
Hallo Leute,
ich möchte ein Programme mittels Delphi steuern. Dieses wird mit einer importierten TLB gemacht und funktioniert auch zum Teil. Ich habe jeodch einen Aufruf den ich nicht hinbekomme.

Delphi-Quellcode:
TCOMAppObj.RunMacro(sessionId: Integer; const macroName: WideString; parmCount: Integer;
                              var parmList: OleVariant);
Ich versuche es mittels

Delphi-Quellcode:
var
Parameter: OLEVariant;
begin
 //Hier tragen wir den Parameter ein. Es ist nur einer
 Parameter := 'Auto';
 arObjekt.RunMacro(sessionId, 'ja', 1, Parameter);
Ich bekomme von den anderen Programm dann die Fehlermeldung:
Imcoming parameter list is not an array of strings.
Kann mir jemand hier eventuell erklären wie ich es machen kann ?

Tanja
Tanja
  Mit Zitat antworten Zitat