Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
40.056 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#16

AW: Mein Programm benötigt Administrator Rechte unter Windows 7 - Warum?

  Alt 11. Feb 2014, 17:31
seit Vista sind die Rechte komplett anders, d.h. C:\ C:\Programme , Registrie Localmachine überall dort benötigt man entsprechende Rechte, die man einrichten muss oder das Programm als lokaler Admin starten.
Das ist schon bei XP so, vermutlich auch bei 2000 und NT. Nur hatten bei XP erstellte Konten zuerst Administratoren-Rechte, so dass man die Einschränkung nicht merkte.
Huhu bei XP war das nicht so! natürlich konnte man auch die Rechte beschränken, aber ab Vista sind diese beschränkt ob man will oder nicht
Das war schon seit NT/2000 so, daß viele System-Verzeichnisse mit entsprechenden Benutzerrechten versehen wurden.
Aber als Admin darf man praktisch Alles.

Windows find aber erst mit Vista/Win7 an, also erst ab da wurden die automtisch generieten Benutzerkonten mit "Benutzer"-Rechten eingerichtet und nicht mehr mit "Admin"-Rechten.
Darum merkten Viele erst ab da, daß man dort nicht mehr schreiben darf. (abgesehn von denen, die vorher schon ordentlich nur mit Benutzerkonten arbeiteten)

Achtung: Seit Win7 und mit aktiem UAC werden Programm in Adminkonten dennoch nur mit eingeschränkten Rechten gestartet. (drum knallt es dort oftmals auch bei Admins)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat