AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken .cds Datei Auslesen (Laut Google Delphi TClientDataset Data)

.cds Datei Auslesen (Laut Google Delphi TClientDataset Data)

Ein Thema von Viperb0y · begonnen am 25. Nov 2008 · letzter Beitrag vom 7. Jul 2013
Antwort Antwort
Seite 4 von 5   « Erste     234 5   
Klaus01

Registriert seit: 30. Nov 2005
Ort: München
5.657 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#31

AW: .cds Datei Auslesen (Laut Google Delphi TClientDataset Data)

  Alt 25. Jun 2013, 10:20
..vielleicht die Datei mal in einem HexViewer (HxD) anschauen.
Hat TClientDataSet eine bestimmte Sequence mit der die Datei beginnen muss?

Grüße
Klaus
Klaus
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.659 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#32

AW: .cds Datei Auslesen (Laut Google Delphi TClientDataset Data)

  Alt 25. Jun 2013, 11:09
Manchmal denke ich, dass ich chinesisch rede...

Auch wenn die Datei die Endung .cds hat, so mus es sich dabei lange nicht um ein für das TClientDataSet lesbares Format handeln.
Ach jaa???
Sag das nicht so laut, sonst ist der HexEditor die letzte Bastion der EDV-Dinos.
Aber ohne den erkennt niemand die gespeicherte Datenstruktur und unser Stellung bleibt weiter gefestigt.

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Klausi72

Registriert seit: 19. Jun 2013
6 Beiträge
 
#33

AW: .cds Datei Auslesen (Laut Google Delphi TClientDataset Data)

  Alt 25. Jun 2013, 14:15
..vielleicht die Datei mal in einem HexViewer (HxD) anschauen.
Hat TClientDataSet eine bestimmte Sequence mit der die Datei beginnen muss?

Grüße
Klaus
Gute Frage das mit der Sequence. Wie kann man das ermitteln? Auch durch den HEX?
Gleich in der ersten Zeilen im HEX steht: "SQLite format 3"
Ist das aufschlussreich in Bezug auf das eigentliche Dateiformat?

Könnte die Datei auch mal hochladen.

Danke für eure Kommentare!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.400 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#34

AW: .cds Datei Auslesen (Laut Google Delphi TClientDataset Data)

  Alt 25. Jun 2013, 14:25
Ich habe gerade einmal schnell eine binäre cds erstellt, da ist von SQLite nichts zu finden. Leider habe ich auch keine Treiber für SQLite, aber jemand mit einer neueren Delphi-Version könnte ja mal versuchen, ob sich die Datei damit irgendwie laden lässt.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.659 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#35

AW: .cds Datei Auslesen (Laut Google Delphi TClientDataset Data)

  Alt 25. Jun 2013, 14:44
versuch es doch mal hier

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Klausi72

Registriert seit: 19. Jun 2013
6 Beiträge
 
#36

AW: .cds Datei Auslesen (Laut Google Delphi TClientDataset Data)

  Alt 25. Jun 2013, 15:39
Hier die worklog.cds als RAR format. Es befinden sich keine sensiblen Informationen darin, nur Arbeitszeiten und Notizen für die Kunden.
Wenn ich es mit DeddyH's cds_import.exe versuche bekomme ich wie gesagt:

"Fehler beim Laden der Datei. Meldung: Variante oder sicheres Array ist gesperrt"

@ p80286: Kann die Datei einladen aber alles ist kryptisch und nicht verwertbar. Kann maximal einige Namen der Kunden sehen.

Geändert von Klausi72 (26. Jun 2013 um 15:05 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von ergeka
ergeka

Registriert seit: 5. Mär 2010
Ort: Karlsruhe
27 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#37

AW: .cds Datei Auslesen (Laut Google Delphi TClientDataset Data)

  Alt 25. Jun 2013, 17:16
Das ist eine SQLite Datei.

Gruß

Ralf
Miniaturansicht angehängter Grafiken
sqllitescreenshot.jpg  
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von BUG
BUG

Registriert seit: 4. Dez 2003
Ort: Cottbus
2.094 Beiträge
 
#38

AW: .cds Datei Auslesen (Laut Google Delphi TClientDataset Data)

  Alt 25. Jun 2013, 17:30
Das ist eine SQLite Datei.
@Klausi72: Wenn du Firefox hast, kannst du zB. mit dem SQLite Manager hereingucken und Inhalte exportieren.
Intellekt ist das Verstehen von Wissen. Verstehen ist der wahre Pfad zu Einsicht. Einsicht ist der Schlüssel zu allem.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.400 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#39

AW: .cds Datei Auslesen (Laut Google Delphi TClientDataset Data)

  Alt 25. Jun 2013, 17:31
Das war ja zu erwarten. Da das dann auch ein anderes Format ist, kann mein Tool damit logischerweise nicht umgehen, von daher ist die Fehlermeldung nicht weiter verwunderlich.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Klausi72

Registriert seit: 19. Jun 2013
6 Beiträge
 
#40

AW: .cds Datei Auslesen (Laut Google Delphi TClientDataset Data)

  Alt 25. Jun 2013, 19:04
Danke für eure Hilfe. Das es kein CDS Format ist sondern SQlite erklärt ein wenig was.
Dennoch sieht es so aus als ob stellenweise die Datei funktioniert (wenn ich es in textedit öffne) und dann wiederum nicht.
Es scheint ein Drittel ist korrupt oder weiss der Geier.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:48 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf