Einzelnen Beitrag anzeigen

Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
5.930 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#34

AW: Viele Dateien performant einlesen

  Alt 30. Apr 2014, 13:08
Doch, also bei mir ist es ähnlich:

Code:
openClick
GetFiles 50269 ticks, 16 ms
Open 745099 ticks, 238 ms


readClick
GetFiles 90555 ticks, 29 ms
ReadFiles 3411398 ticks, 1094 ms
Split 15388554 ticks, 4935 ms

stringListRead 3179206 ticks, 1019 ms
stringListRead ist jetzt einfach nur ein TStringList-LoadFromFile, also im Endeffekt praktisch das gleiche wie ReadFiles nur mit einem leicht anderen FileMode zum Öffnen der Dateien.

Jetzt das Wichtige: Wir übersehen bei diesen Benchmarks hier alle den Windows-Cache hinter den Kulissen! Ich war grade auch verdutzt über meine Zeiten: Wie kam ich denn auf 45 Sekunden?

Dann habe ich mit RAMMap einmal den Windows-Datei-Cache geleert und statt ca. einer Sekunde zum Lesen bin ich nun wieder bei locker 30 Sekunden. Nur für das Lesen der Dateien.

Um aussagekräftige Messungen zu machen sollte man wohl vor jedem Durchgang einmal komplett den Windows File Cache leeren. Das werde ich im Verlauf des Tages auch nochmal machen...



Auf jeden Fall vielen Dank für die rege Teilnahme an alle!
  Mit Zitat antworten Zitat