Einzelnen Beitrag anzeigen

Blup

Registriert seit: 7. Aug 2008
Ort: Brandenburg
1.332 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#7

AW: Array SCHNELL auf Null setzen

  Alt 20. Okt 2014, 12:46
Dann sprechen wir von unterschiedlichen Delphi-Versionen, meine Hilfe sagt dazu:

Bei einer langen String- oder einer dynamischen Array-Variable weist SetLength dem in S referenzierten String oder Array die angegebene Länge zu. Dabei bleiben die Zeichen im String oder die Elemente im Array erhalten, jedoch ist der Inhalt des neu zugewiesenen Speicherbereichs nicht definiert. Eine Ausnahme stellt das Vergrößern der Länge von dynamischen Arrays dar, in dem die Elemente Typen sind, die initialisiert werden müssen (Strings, Varianten, Variant-Arrays oder Records, die solche Typen enthalten). Wenn S ein dynamisches Typen-Array ist, das initialisiert werden muss, wird der neu zugewiesene Platz auf 0 oder nil gesetzt.

Das scheint aber nicht mehr zu stimmen, ob es aber garantiert werden kann, dass der Speicher in jedem Fall gelöscht wird?

Geändert von Blup (20. Okt 2014 um 13:18 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat