Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.709 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: CPU 100% bei mehreren StringGrid-Forms

  Alt 23. Nov 2014, 21:36
BeginUpdate/EndUpdate?

Im TStringGrid (XE3) versteckt sich das als SetUpdateState, welches aber private ist und ich jetzt nicht fand, wie man das aufruft.
[edit] Habs gefunden, es geht über das BeginUpdate jeder/irgendeiner Row und wird dann zurck ans Grid weitergeleidet , also einfach auf das BeginUpdate der ersten Row losgehen.


Bei jeder einzelnen Zuweisung wird ein Neuzeichnen ausgelöst.
Das kann man optimieren, indem man ganze Zeilen/Rows auf einmal zuweist, oder eben das Update deaktiviert, solange man Vieles schnell zuweist.
http://www.delphipraxis.net/182865-s...palte-1-a.html
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (23. Nov 2014 um 21:40 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat