Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#38

AW: Delphi XE8 im Anmarsch...

  Alt 12. Jan 2015, 17:27
XE6 war auch schon ab XE2 möglich ... drum hatte ich bei XE7 eigentlich mit XE3 gerechnet, aber vermutlich/bestimmt hat sich das Ganze etwas verschoben, da es ja nun halbjählich eine neue Version gibt.
Ursprünglich waren es mal die letzten 3 Vorgänger-Versionen (nun somit 6) ... XE2 müsste also rein rechnerisch auch noch für XE8 gelten und dann wieder weiterzählen, oder jetzt kommt zwei Mal XE3 dran.


ABER, es gibt praktisch IMMER, mindestens einen Monat lang (gefühlt insgesamt mindestens zwei bis drei) ein "Sonderangebot", wo man Gratiszeugs (Zusatzprogramme, PDFs usw.) dazu bekomm und dabei auch noch von jeder Vorgängerversion Upgraden kann.
(Seit der damaligen Einführung 'ner gewissen "Raubkopierer"-Sonderaktion, wurde dieses "Du darfst von allen Delphis upgraden"-Sonder-Spezial IMHO noch nie ausgelassen)

XE4 + 2 * 3 = XE10


PS: Für die Starter-Editionen ist man praktisch immer upgradeberechtigt. Unabhängig von irgendeiner Delphi-Version, welche man hat oder nicht, da hier auch andere IDEs (QBasic, Lazarus, Netbeens, Visual Studio, Notepad++ usw.) als Upgravorausetzung gelten. (damit will natürlich niemand nicht behaupten, daß die Starter-Vollverion eine reine Abzocke darstellt) :
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (12. Jan 2015 um 17:39 Uhr)