Einzelnen Beitrag anzeigen

jobo

Registriert seit: 29. Nov 2010
3.026 Beiträge
 
Delphi 2010 Enterprise
 
#78

AW: Eigenes 3D MMORPG mit Delphi möglich?

  Alt 13. Mär 2015, 07:34
Ich versuche, Datenbanken weitesgehend zu vermeiden. Vielleicht kann ich dir deine Frage beantworten, wenn du konkret nach einem bestimmten Thema fragst.
Ich versuche das Ganze so einfach wie möglich zu gestalten. Z.B. sind Texturen usw. einfach in einem Array abgebildet. Und da ich beim Rendern oft eine bestimmte Textur wählen muss, habe ich mir Integer Varia each ein.
Hab eigentlich auch keine konkrete Frage, ich kenne viel zu wenig Details im 3d gaming. Ich schätze, es ist große Herausforderung, Daten im Multiplayermodus performant bereitzustellen.
Bsp: Generatoren, hier dürften wenige Initialwerte reichen, die gespeichert und restauriert werden müssen. Du sprichst aber bspw. auch von wachsenden Bäumen oder abgebrochenen Zweigen. Letzlich muss dann alles positionsbezogen "flott" abrufbar sein.
Ob klassische Datenbanken in so einem Umfeld hilfreich sind oder eher zu vermeiden, keine Ahnung.

Ach was ganz anderes: Mein Sohn bräuchte in einem solchen Spiel dringend sowas wie Redstones. Hast Du die Scriptengine schon eingebaut?
Gruß, Jo
  Mit Zitat antworten Zitat