Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von Dalai
Dalai
Online

Registriert seit: 9. Apr 2006
1.509 Beiträge
 
Delphi 5 Professional
 
#12

AW: letzten linebreak aus tstrings (trichedit.lines) entfernen

  Alt 7. Apr 2015, 19:48
Von meinem Verständnis: Teile ich der Liste mit, daß ich was ändern will (BeginUpdate), stellt sie sich solange nicht neu dar, bis ich mitteile, daß ich fertig bin (EndUpdate).
Korrekt, und das funktioniert auch.

Zitat:
Delphi-Quellcode:
Procedure Test;
begin
RichEdit1.Lines.BeginUpdate;
RichEdit1.Clear;
i:=strtoint(editintegerpanel_ua1.ei.text);
for i := 0 to 1000 do TestRich1.Lines.Add(IntToStr(i));
RichEdit1.Lines.EndUpdate;
end;
In dem Beispiel wird aber mit jedem neuen Listeneintrag auch neu dargestellt, also die Liste hochgescrollt, bis der 1000ste Eintrag erreicht wird.
Liegt wohl daran, dass du RichEdit1 zum Neuzeichnen sperrst, die Einträge aber in TestRich1 hinzufügst.

MfG Dalai
  Mit Zitat antworten Zitat