Einzelnen Beitrag anzeigen

Aviator

Registriert seit: 3. Jun 2010
1.609 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#10

AW: Anwendung zur Dateierweiterung aus der Registry lesen

  Alt 23. Mai 2015, 00:03
Delphi-Quellcode:
function FindExeForFileName(AFileName : string;
                          var AResult : string): boolean;
var
  Buffer : array[0..MAX_PATH] of Char;
  Handle: THandle;
begin
  AResult := 'Unbekannt';
  Handle := FindExecutable(PChar(AFileName),nil,Buffer);
  Result := Handle >= 32; //// <--------------- Ich würde sagen ... hier!!
  if Result then AResult := String(Buffer) else
  case Handle of
    SE_ERR_FNF : AResult := 'Datei '+AFileName+' ist nicht vorhanden';
    SE_ERR_PNF : AResult := 'Ungültiger Pfad'; // kann eigentlich nicht sein ;-)
    SE_ERR_ACCESSDENIED : AResult := 'Zugriff verweigert';
    SE_ERR_OOM : AResult := 'Woow...kein Speicher mehr. XE-8 läuft ???';
    SE_ERR_NOASSOC : AResult := 'Kein assoziiertes Programm gefunden';
  end;
end;
Eine Exception wird ja so wie ich das sehe durch FindExecutable ausgelöst. Er könnte allerdings die GetLastError() Funktion verwenden, um die Fehlermeldungen noch auszugeben. Aber anscheinend wollte er sich seine eigenen Messages erstellen.


[Edit]RedBox???[/Edit]
  Mit Zitat antworten Zitat