Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
17.076 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#7

AW: WS_POPUP Windowstyle hat seltsamen Nebeneffekt

  Alt 26. Jun 2015, 07:50
Ich habe keine "Buttons mit ganzen Fragen" als Buttontext, sondern die möglichen Antworten auf die im Label angezeigte Frage. z.B:
Delphi-Quellcode:
case Ask('Eine PDF Datei mit diesem Namen existiert schon.'#13+#10
            +'Wollen sie die PDF Datei überschreiben'#13#10
            +'oder eine neue Seite an die Datei anhängen?',
         'Überschreiben', 'Anhängen', 'Anderer Name', 'Abbrechen') of
   1: doÜberschreiben;
   2: doAnhängen;
   3: DoAndererName;
   4: exit;
   end;
Die Einschränkung der Buttontexte auf die paar vorgefertigten möglichen Antworten (Ok, Ja, Nein etc.) ist ein Hauptgrund für meine Eigenbau Dialog-Unit. Das Anzeigen anderer Buttons im TTaskdiaog ist zwar möglich, aber doch recht umständlich.
Und genau für so einen Fall ist ein Taskdialog besser geeignet als ein "altertümlicher" Dialog mit geänderten Buttonbechriftungen
Anbei ein Screenshot (der LMD-Implementierung - mit noch Designfehlern der der D6-Version) wie es hier aussieht

Abgesehen davon, dass ich noch auf einige Windows-XP-Anwender Rücksicht nehmen muss und in dem konkreten Projekt die Verwendung dieses Windows-Dialogs, den es erst ab Vista gibt, dadurch ohnehin nicht möglich ist.
Der native Dialog ist erst ab Vista vorhanden. Wenn man aber einen der Zig-Delphi-Implementierungen nimmt so läuft das auch unter XP.

Zeige einfache einen "unbedarften" User deinen Dialog und diesen Taskdialog. Zu 95% wird er den Taskdialog verständlicher finden. Unter den Haupttexten kann man auch noch längere Beschreibungen unterbringen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
task.png  
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat