Einzelnen Beitrag anzeigen

HeZa

Registriert seit: 4. Nov 2004
Ort: Dortmund
123 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Professional
 
#6

AW: OmniPascal: Delphi oder FreePascal in Visual Studio Code

  Alt 19. Nov 2015, 08:53
Ein alternativer Code-Editor für Pascal mit (schneller) Codevervollständigung und einem Haufen anderer Features? Tolle Idee.

Ich hatte da gleich ein paar Fragen:
  • Werden die Delphi-Projekt- und System-Dateien ausgewertet um meine Pfad Strukturen zuermitteln?
  • Analysiert er die DPR-Files um meine Unit-Referenzen aufzulösen?
  • Werden alle Pascal-Strukturen geparst um sinnvolle Codevervollständigung zu ermöglichen?

Hat das denn mal jemand von euch ausprobiert?

Ich habe das gerade Mal gemacht.

Die Installation war einfach. Das Highlightning sieht gut aus. Die Antworten auf meine Fragen
  • Nein
  • Nein
  • und Nein

Ok, tolle Leistung mal eben das Syntax-Highlightning für Pascal in VS-Code umzusetzen (mir fehlt allerdings noch die Unterstüzung für DFM-dateien).

Ansonsten, ganz normal weiter arbeiten. Nichts besonderes passiert.
  Mit Zitat antworten Zitat