Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von stahli
stahli
Online

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
4.224 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#14

AW: Ich habe eine Liste, und die soll bitte immer sortiert sein

  Alt 10. Dez 2015, 13:24
Ich hänge mich hier mal dran...

Ich habe eine unsortierte Personenliste. Die tatsächlichen Einträge ergeben quasi eine native Reihenfolge.

Nun möchte ich sortierte (und gefilterte - das soll hier aber nicht relevant sein) Sichten auf die originale Liste ermöglichen.

Mit MyList.CreateSortetView('Firstname') und MyList.CreateSortetView('Lastname') würde ich z.B. zwei Kopien der Liste erzeugen und dort auf die Einträge sortiert zugreifen z.B. über MyList.SortetView('FirstName').
Bei Einfügungen, Löschungen und Änderungen in der Hauptliste müssten die Einträge der sortierten Sicht angepasst werden.
Idealer Weise nicht durch eine komplette Neusortierung sondern durch direkte Änderung der bearbeiteten Einträge wie in meinem Beitrag #11 (ungelöst für mich bisher: Reaktion auf eine Vornamenänderung von einer in der Liste enthaltenen Person).

Einfügungen und Löschungen in der Hauptliste könnte ich mit einer binären Suche in den sortierten Listen wie oben angedeutet recht einfach umsetzen.

FRAGE: Lohnt sich ein höherer Aufwand in Bezug auf die zu erwartende Performance wenn man einen binären Suchbaum benutzt (wie Namenloser in #12 schreibt).
Eine Liste kann u.U. auch mal 100T Objekte oder mehr enthalten.
Würde sich ein binärer Suchbaum anbieten? Gibt es nutzbare Implementierungen (@Namenloser, Deine inzwischen?)? Oder ist eine binäre Suche in einer Liste ohnehin fast gleich schnell?

Ich muss möglichst performant entweder eine komplette sortierte Kopie einer Liste erzeugen oder Änderungen in der Originalliste parallel in den sortierten Listen nachführen.
Zur Laufzeit muss ich dann z.B. möglichst schnell die Einträge 90.000 bis 90.199 abrufen können (je nachdem aus der originalen oder alternativ aus einer sortierten Listenkopie).
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat